Große Party oder „Drama dahoam“?

7 Gründe, warum Brasilien Weltmeister wird. Oder auch nicht. Die harten Fakten sprechen jedenfalls eindeutig für die Seleção. Und gegen sie.

1. Pelé himself glaubt an einen WM-Sieg seines Heimatlandes.


Derselbe Pelé schätzt das deutsche Team aber als noch stärker ein.

2. Lionel Messi hat noch nie ein Tor in Brasilien geschossen.

Aber im letzten Match gegen Brasilien gleich drei.

3. Brasilien hat schon den Confed Cup 2013 gewonnen.

Noch nie wurde ein Confed-Cup-Sieger im Jahr darauf Weltmeister.

4. Neymar macht in jedem zweiten Brasilien-Spiel mindestens ein Tor.

Neymar trifft in jedem zweiten Spiel das Tor nicht.

5. Júlio César ist im Tor die Nr. 1 der Welt.

Doch derzeit steht er für FC Toronto zwischen den Pfosten. Der MLS-Verein ist die Nr. 666 der Klub-Welt.

6. Der Brasilianer Diego Costa hat 2014 mehr Tore gemacht als Ronaldo in seiner besten Zeit.


Diego Costa spielt für Spanien.

7. Noch nie wurde ein europäisches Team in Südamerika Weltmeister.

Und Brasilie­n noch nie in Brasilien.

Klicken zum Weiterlesen

Nächste Story