Lionel Messi skeptisch

„Lionel Messi gewinnt den Ballon D’Or“ und 10 ebenso „überraschende“ Schlagzeilen

Foto: Getty Images

Lionel Messi wird Weltfußballer des Jahres. Eh klar. Überrascht das noch irgendjemanden? Der neuerliche Triumph des Argentiniers reiht sich in die Liste anderer Schlagzeilen, bei denen ein Aha-Effekt irgendwie ausbleibt.

Lionel Messi gilt als der beste Fußballer der Welt. Für viele ist er sogar der beste aller Zeiten. Nachdem der Argentinier in Diensten des FC Barcelona in den letzten beiden Jahren bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres seinem ewigen Rivalen Cristiano Ronaldo den Vortritt lassen musste, scheint seine Rückkehr auf den Fußball-Thron bei der Gala am 11. Jänner 2016 in Zürich als beschlossene Sache. „Lionel Messi gewinnt den Ballon d’Or“ - diese Schlagzeile wird auf den Titelseiten aller Gazetten zu lesen. Unnötig, wie wir finden. Weiß ohnehin jeder. Die folgenden Ereignisse bekommen doch auch keine fette Überschrift:

„Tragisch! 2 Tote bei Game of Thrones“

Oha. Und ein Busen war auch zu sehen.

„Miley Cyrus entblößt sich“

„Miley Cyrus trägt einen Rollkragen-Pullover“ - Diese Schlagzeile würde wirklich für Aufsehen sorgen.

„Schlechtwetter-Front erreicht Großbritannien“

God save the rain!

 

„Doping-Verdacht bei der Tour de France“

Ein Hoch auf die 113-jährige Geschichte!

„Sexismus-Vorwürfe an Hugh Hefner“

Oh (Play)boy!

Hugh Hefner mit Bunnys

Hugh Hefner, 89, Frauenversteher

© Wikimedia

„Skandal! Absprache beim Kampf zwischen Brock Lesnar und Roman Reigns“

Wrestling ist Fake?

„Ungezieferbefall im Dschungelcamp“

Na hoffentlich!

„Als Lüge entlarvt: Politiker sagte nicht die Wahrheit“

Könnte man täglich bringen.

„Marvel plant neue Comic-Verfilmung“

Hat Spider-Girl eigentlich schon ihre eigene Trilogie?

„Leonardo DiCaprio geht bei der Oscar-Verleihung leer aus“

Naja, zumindest hier gibt es noch ein bisschen Hoffnung!

Klicken zum Weiterlesen
01 2016 Redbulletin.com

Nächste Story