Doctor Strange

Der erste „Doctor Strange“-Trailer ist da - Aber wer ist das überhaupt?

Foto: YouTube/ Marvel Entertainment

Der ersten offizielle Teaser-Trailer zu „Doctor Strange“ gibt einen ersten Einblick in den neuesten Blockbuster aus dem Hause Marvel. Doch wer ist dieser Comic-Held eigentlich und sollten wir uns auf sein Film-Debüt freuen? Wir haben die Antworten.

Wenn dir das Marvel-Universum nach „Ant-Man“ oder „Deadpool“ bislang noch nicht seltsam genug erschienen ist, kommt jetzt die ultimative Draufgabe. Nach der Veröffentlichung des ersten Trailers zu „Doctor Strange“ ist die Vorfreude groß, denn die neueste Comic-Verfilmung verspricht anders als alle bisherigen zu werden. Aber wer ist dieser Doctor Strange überhaupt und was tut er?

Der Film erzählt die Geschichte des Neurochirurgen Stephen Strange, der nach einem schrecklichen Autounfall die verborgene Welt der Magie und der alternativen Dimensionen entdeckt. Sollte der Trailer nicht ausreichen, dann stell dir eine Mischung aus Marvel und dem Film „Inception“ vor, mit einem Hauch von „Batman Begins“ - dann weißt du in etwa, was dich erwartet.

Der Film bringt großartige Hollywood Stars wie Benedict Cumberbatch als Dr. Stephen Strange, Rachel McAdams, Mads Mikkelsen, Chiwetel Ejiofor und Tilda Swinton ab 27. Oktober in unsere Kinos.

Aber sieh selbst, was der Trailer verspricht, und hol dir im Anschluss die wichtigsten Infos zum Film von uns.

© Marvel Deutschland // YouTube

Wer ist Doctor Strange und was macht ihn interessant?

Es sei dir verziehen, dass du auch nach dem Trailer immer noch nicht wirklich weißt, wer Doctor Strange sein soll. Auch bekannt als der Oberste Zauberer, der „Sorcerer Supreme“, schützt er unsere Erde gegen magische Bedrohungen. Sein Comic-Debüt hatte er bereits 1963 und entwickelte sich seitdem zu einem der bedeutendsten Charaktere im Marvel-Universum. 2012 hat er es sogar auf Platz 33 der IGNs „Top Avengers“-Liste geschafft. 

Es geht also um Magie?

Ganz genau. „Doctor Strange“ ist der erste Marvel-Film, der wirklich tief in das mystische Reich der magischen Kräfte eintaucht, aber wird er auch ein Kinohit sein? Das finden wir dann im Oktober raus!

Wen spielt Chiwetel Ejiofor? 

Wir haben im Trailer ein paar sehr bedrohliche Blicke des britischen Schauspielers erhalten und können noch viel Schlimmeres vom Film erwarten, denn Chiwetel spielt Doctor Stranges Erzfeind, Baron Mordo. Dieser ist ein sehr talentierter Magier, der seine Kräfte allerdings nicht für die gute Seite einsetzt. Auch er wurde von Stranges Mentorin „The Ancient One” („Die Uralte“), gespielt von Tilda Swinton, ausgebildet. Spannende magische Duelle sind also zu erwarten!

Die Uralte?

Ja, sogar sehr, sehr alt. Tilda Swinton rasierte sich den Kopf, um diese Rolle zu erhalten. In den Comics ist „The Ancient One“ über 500 Jahre alt, also kann man schon sagen, dass sie (oder eigentlich er, nach den Comics) so ziemlich alles erlebt hat. 

Was ist mit Mads Mikkelsen und Rachel McAdams?

Wir konnten im Trailer nur ein paar kurze Blicke erhaschen und ihre Rollen wurden auch noch nicht offiziell bekannt gegeben. Bis zu uns durchgesickert ist aber, dass McAdams vermutlich „Night Nurse“ spielen wird, während Marvel bei Mads uns weiterhin auf die Folter spannt. Laut Spekulationen ist er der Haupt-Bösewicht des Films.

Klicken zum Weiterlesen
04 2016 The Red Bulletin

Nächste Story