Die besten Dschungelfilme

Die besten Dschungelfilme

Foto: facebook/Rambo

Du hast Bock auf Dschungel –  allerdings ohne Camp, Kameras und Sterne, die gegen Reis und Bohnen eingetauscht werden? Dann zieh dir stattdessen diese Filme rein.

Dicke Wummen, außerirdische Krieger oder ein Muskelprotz, der sogar Tiger das Fürchten lehrt –  diese Filme sind so spannend, dass dagegen sogar halbnackte TV-Sternchen im australischen Dschungel langweilig aussehen. Vorhang auf für: 

  • Tarzan
  • Rambo
  • Major Dutch
  • Dinosaurier
  • Indy Jones
Klicken zum Weiterlesen

Legend of Tarzan

Tarzan ist sesshaft geworden – jedoch nicht im Dschungel. Unter dem Namen John Clayton III. lebt er mit seiner Urwaldliebe Jane in der Metropole London. Jedenfalls, bis er auf Einladung König Leopolds für einen Job in den Kongo geschickt wird. Schon bald wird klar, dass John Opfer eines Rachefeldzugs geworden ist. Jane wird von Captain Léon Rom entführt, der Clayton im Zuge eines Tauschgeschäftes dem Stammesführer Chief Mbonga ausliefern möchte. Doch Tarzan besitzt noch immer seine alten Instinkte und ist gewappnet für eine dramatische Rettungsaktion.

Wusstest du schon? Im Dschungel vergeht die Zeit wie im Fluge: Das Buch „Tarzan bei den Affen“ vom Autor Edgar Rice Burroughs, das dem Film als Vorlage diente, wurde bereits vor über 100 Jahren geschrieben. 

© youtube // Robert Hofmann

Rambo 2 - Der Auftrag

Als „Rambo“ 1982 erstmals auf die Leinwände der Kinos projiziert wurde, kämpfte sich Hauptdarsteller John Rambo durch die Kleinstadt Hope, wo er vom örtlichen Sheriff schikaniert wurde. Drei Jahre später war der Vietnam-Veteran aber wieder in vertrautem Gebiet, dem Dschungel. Oder wie es im Film-Trailer treffend heißt: „Was für die meisten Menschen die Hölle bedeutet, nennt er sein Zuhause.“

Wusstest du schon? „Rambo 2“ war der finanziell erfolgreichste Teil der Reihe und sogar für einen Oscar nominiert. Gewonnen hat der Action-Kracher dann allerdings lediglich Goldene Himbeeren, genauer gesagt vier Stück der Anti-Oscars.

© youtube // thecultbox

Predator

„Predator“ beginnt mit einem der wohl bekanntesten Handschläge der Filmgeschichte. Als Major Dutch, der Anführer einer Spezialeinheit (gespielt von Arnold Schwarzenegger), und Einsatzleiter Major George Dillon aufeinandertreffen und sich die Hände reichen, beginnt ein Muskelspiel der Extraklasse.

Auf einer Befreiungsaktion im südamerikanischen Dschungel bekommen es Major Dutch und seine Crew mit einem nichtmenschlichen Krieger mit chamäleonartiger Tarnung und Plasmakanone zu tun – dem Predator. Nachdem dieser den Trupp nach und nach ausdünnt, entsteht ein gnadenloser Zweikampf zwischen Major Dutch und dem Außerirdischen. Spannender kann ein Dschungel nicht genutzt werden!

Wusstest du schon? Um als Elitesoldat durchzugehen, musste Arnold Schwarzenegger für die Rolle 25 Pfund abnehmen.

© youtube // formoza11

Klicken zum Weiterlesen

Jurassic World

Wie Tyrannosaurus Rex, nur größer, gemeiner und unsichtbar: Als der Indominus Rex sich scheinbar nicht mehr im Gehege befindet, wissen die zuständigen Techniker nicht, dass sich dieser einfach nur gut tarnen kann. Der künstlich erschaffene Hybrid entkommt aus seinem Käfig und in der Jurassic World bricht das komplette Chaos aus. 

Wusstest du schon? Dr. Henry Wu (B.D. Wong) ist der einzige Charakter, der bereits im ersten Teil der „Jurassic Park“-Serie zu sehen war. 

© youtube // FilmSelect

Indiana Jones und der Tempel des Todes

Indiana Jones‘ Idee, dem Schurken Lao Che in einem Flugzeug zu entwischen, ist im Prinzip keine schlechte. Problematisch wird es erst, als die Piloten mit Fallschirmen aus dem Flugzeug springen. Indiana und seine Begleitungen Willie und „Short Round“ entkommen kurz vor dem Aufprall und finden sich schon bald im indischen Urwald wieder.

Wusstest du schon? Der Darsteller von „Short Round“ wurde nur zufällig gefunden. Als er seinem Bruder bei einem offenen Casting Anweisungen zurief, gewann er die Aufmerksamkeit der Produzenten.

© youtube // SchlechteWelt

Klicken zum Weiterlesen
01 2017 The Red Bulletin

Nächste Story