Die ganze Wahrheit über Lügen

Die ganze Wahrheit über die Lüge

Bilder: Raphael Just

Nur wer sein Gesicht perfekt unter Kontrolle hat, kann Anderen ein X für ein U vormachen. Warum das so schwer ist, zeigen die wichtigsten Erkenntnisse der Lügenforschung. Wirklich wahr!

Da sitzt die trauende Mutter im TV-Studio und erzählt die schreckliche Geschichte, wie sie ihre toten Kinder gefunden hat. Mitten in der Erzählung und nur ganz kurz huscht ein Lächeln über ihr Gesicht. Völlig unpassend, denn müsste sie nicht bodenlos traurig sein?

Der amerikanische Psychologe Paul Ekman hat sich auf das Minenspiel von Menschen spezialisiert. Und entdeckt, dass es diese sieben Emotionen gibt, die sich auf unverwechselbare Weise im Gesicht widerspiegeln:

Und dann kam Ekmans Clou: Wer lernt, diese Emotionen genau zu erkennen, sieht sie auch, wenn sie an unpassender Stelle aufblitzen. „Keine Sorge, liebe Kollegen, ich werde meinen Teil des Projektes rechtzeitig liefern. Ga-ran-tiert!“ Klingt überzeugend, oder? Aber waren da nicht eben mal kurz der Mund seitlich verzerrt und die Augenbrauen hoch- und zusammengezogen? Diese Anzeichen von Angst sollten dem Team klar machen, dass es jetzt einen Plan B braucht. Denn wenn die gezeigte Emotion nicht zur erzählten Geschichte passt, dann ist die Geschichte wahrscheinlich eine Lüge. Das Hirn, so meint Ekman, sei schlicht überfordert, sich eine Lüge auszudenken und gleichzeitig die falsche Fassade aufrecht zu erhalten. 

Genau so war es auch bei der trauernden Mutter: Sie hat sich insgeheim gefreut, weil sie mit ihrer Version der Geschichte so leicht durchkommt. So jedenfalls interpretierten Lügenforscher die Entgleisung ihrer Mimik. Später stellte sich heraus, dass sie selbst es war, die ihre Kinder ermordet hatte.

Neugierig geworden? Die ganze Wahrheit über die Lüge und noch mehr Emotions-Fotos zum Üben findet ihr in der aktuellen Ausgabe des Terra Mater Magazins.

terramatermagazin.com

+++ Oder hol dir das Magazin im App Store bzw. bei Google Play! +++

Klicken zum Weiterlesen
04 2016 Terra Mater Magazin

Nächste Story