Emily Rata

10 Schauspielerinnen auf dem Weg zum Hollywood-Superstar

Text: Lea Wieser
Bild (Oben): Instagram // @emrata

Emily Ratajkowski, Dylan Penn und Co. Diese Starlets haben riesiges Potenzial. Doch wer wird es tatsächlich bis ganz nach oben schaffen?

Ein ziemlich großes, wenn nicht sogar das größte Kinojahr aller Zeiten sollte 2015 werden, mit jeder Menge erfolgsversprechender Filme, die sehnlichst darauf warten, sich als der nächste Kassenschlager zu profilieren. Was wir bis jetzt zu sehen bekommen haben, war jede Menge Action, einige Komödien und viel Oscar-verdächtiges Drama. Und alle Produktionen hatten eines gemeinsam: Sie sind das Sprungbrett für die Nachwuchstalente da draußen, die sehnlichst darauf hoffen, das nächste große Ding in der Filmbranche zu werden. Diese zehn Schauspielerinnen haben große Projekte vor sich und warten hungrig darauf, in die oberste Liga aufgenommen zu werden. Das Potenzial ist vorhanden, aber wer wird es tatsächlich bis in die oberste Riege der Hollywood-Größen schaffen?

Dylan Penn

Folge Dylan Penn auf Instagram.

© Getty Images

Dylan Penn

Wer? Dylan Frances Penn, 24, USA

Was du wissen solltest: Der einzige Sprössling zweier großer Hollywood-Stars wie Sean Penn und Robin Wright zu sein, hat bestimmt gewisse Vorteile, das Aussehen ist wahrscheinlich auch zuträglich … und 2013 eine Romanze mit Twilight-Star Robert Pattinson gehabt zu haben, hat ihrem Bekanntheitsgrad bestimmt auch nicht geschadet. Trotzdem, wir finden, dass Dylan dieses gewisse Etwas hat und sagen ihre eine große Schauspielkarriere voraus - dieses Jahr wird sich zeigen, ob sie es drauf hat. 

Wo wir sie sehen werden: Dieses Jahr legt sie in dem Horrofilm Condemned neben Lydia Hearst ihr Schauspieldebüt hin. Außerdem wird sie in dem Drama Elvis & Nixon neben Kevin Spacey zu sehen sein. 

Fun-Fact: Dylan hat das Angebot (von mehr als 100.000 Euro … ), das Playboy-Cover zu zieren, abgelehnt. Dennoch hat sie letztes Jahr die Hüllen für das Treats! Magazine fallen lassen - Daddy Sean war wahrscheinlich nicht allzu glücklich darüber …

Dakota Johnson

Folge Dakota Johnson auf Twitter

© Getty Images

Dakota Johnson

Wer? Dakota Johnson, 25, USA

Was du wissen solltest: Sie hat die perfekten Vorraussetzungen, um es in Hollywood bis ganz nach oben zu schaffen: berühmte Eltern (sie ist die Tochter von Melanie Griffith und Don Johnson), das gute Aussehen - und das Wichtigste - Talent. Alles, was ihr für den großen Durchbruch gefehlt hat, war der richtige Film. Mit ihrer Rolle als Anastasia Steele in der Verfilmung des SM-Bestsellers Fifty Shades of Grey, der so sehnlichst erwartet wurde, wie kaum ein anderer Film im Kinojahr 2015, hat sie das richtige Sprungbrett für die große Kariere gefunden. Wir sind gespannt, ob sie Hollywood zeigen wird, wo es lang geht … 

Wo wir sie sehen werden: Bereits im Februar werden wir Dakota in der Fortsetzung von Fifty Shades of Grey sehen. Dieses Jahr spielt sie neben Tilda Swinton in dem Thriller A Bigger Splash und in dem mit Spannung erwarteteten Drama Black Mass neben Johnny Depp und Benedict Cumberbatch.

Fun-Fact: Obwohl Dakota in dem Facebook-Film The Social Network mitspielte, hat sie ihr persönliches Profil deaktiviert.

Zitat: [über den Dreh von Fifty Shades of Grey] „Hin und wieder habe ich das Set verlassen und war ein bisschen fassungslos. Die Fahrt nach Hause hat mir geholfen, alles hinter mir zu lassen. Und ein großes Glas Wein.“ Angeblich hat sie eine Peitsche und Unterwäsche vom Set mitgehen lassen - wer weiß, was Dakota hinter verschlossenen Türen macht … 

Shay Woodley

Folge Shailene Woodley auf Twitter.

© Getty Images

SHAILENE WOODLEY 

Wer? Shailene Woodley, 23, USA

Was du über sie wissen solltest: Ihren großen Durchbruch hatte sie bereits 2011 mit ihrer Rolle als Tochter von George Clooney in The Descendants, wo sie ganz Hollywood in ihren Bann zog und sogar einen Golden Globe ergatterte. Seitdem hat Shailene einige starke, authentische Rollen an Land gezogen, wie zum Beispiel ihre Hauptrolle in der Trilogie der Romanverfilmung Die Bestimmung, wo sie an der Seite von Kate Winslet und Naomi Watts agiert. Als eine der großen Nachwuchshoffnungen Hollywoods hat sie eine vielversprechende Zukunft vor sich - wir dürfen gespannt sein. 

Wo wir sie sehen werden: In Snowden, der bei uns Anfang nächsten Jahres in die Kinos kommt, wird sie neben Joseph Gordon-Levitt und Nicolas Cage zu sehen sein. Außerdem wird sie in den Fortsetzungen der Die Bestimmungs-Reihe [Originaltitel: Divergent Series] mitspielen.

Trivia: Für ihre Hauptrolle im Film Das Schicksal ist ein mieser Verräter, in dem sie ein krebskrankes Mädchen spielt, verabschiedete sie sich von ihren langen Haaren und forderte ihre Fans auf, dasselbe zu tun, um sie der Organisation Children With Hair Loss zu spenden.

Fun-Fact: Shailene wurde die Rolle der Anastasia Steele in Fifty Shades of Grey angeboten - besetzt wurde sie - wie wir wissen - mit Dakota Johnson.

Zitat: „Die Schauspielerei ist mein Hobby, an dem Tag, an dem es zu einem Job wird … zu einer Karriere … kündige ich.“

Emily Rata

Schau‘ dir Emily Ratajkowskis Instagram Profil an. 

© Getty Images

EMILY RATAJKOWSKI

Wer? Emily Ratajkowski, 24, UK

Was du wissen solltest: Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Emily weiß, wo ihre Stärken liegen, aber die 24-Jährige hat mehr zu bieten, als „nur“ ihr gutes Aussehen. Ihr Auftritt in Robert Thicke’s Musikvideo zu Blurred Lines, in dem sie (oben ohne!) herumtanzte, hat ihre Karriere vielleicht ins Rollen gebracht, aber in der Zwischenzeit hat es die Britin geschafft, zum internationalen Social-Media Liebling (mit 2,8 Millionen Followern auf Instagram) aufzusteigen und ist dabei, Hollywood zu erobern. Wir sagen: Ihre Rolle in Gone Girl, wo sie neben Ben Affleck und Rosamund Pike zu sehen ist, war erst der Anfang. 

Wo wir sie sehen werden: Dieses Jahr werden wir herausfinden, ob sie das Zeug zum Hollywood-Star hat: In Entourageder Spielfilmproduktion zu der erfolgreichen TV-Serie, wird sie sich selbst spielen und in We Are Your Friends wird sie ihr Talent an der Seite von Zac Efron unter Beweis stellen können.

Fun-Fact: Nimm dich in Acht vor der beschwipsten Emily: In einem Interview enthüllte sie, dass sie nach ein paar Drinks auf irisch zu lallen beginnt.

Zitat: „Wegen meines Namens und meines Aussehens heißt es oft: ‚Wow, ich habe entweder gebrochenes Englisch oder einen britischen Akzent erwartet.‘“ 

Lily James

Werde Fan von Lily James auf Facebook.

© Getty Images

LILY JAMES 

Wer? Lily James, 26, UK

Was du wissen solltest: Mit der erfolgreichen TV-Serie Downtown Abbey wurde sie über Nacht berühmt. Außerdem ist sie für ihre Rollen in Zorn der Titanen und Fast Girls bekannt. Mit ihrer Verkörperung von Aschenputtel in Disney’s Cinderella hat sie dieses Jahr für Aufsehen gesorgt - klingt fast danach, als würden wir in Zukunft mehr von der schönen Britin zu sehen bekommen. 

Wo wir sie sehen werden: Dieses Jahr wird Lily neben Bradley Cooper, Sienna Miller und Uma Thurman in Adam Jones zu sehen sein. Ihr Auftritt in Stolz und Vorurteil und Zombies, einer auf Jane Austin’s Roman basierenden Verfilmung, die dieses Jahr erscheint, wird bestimmt interessant werden … 

Fun-Fact: Ihr richtiger Name ist Lily Chloe Ninette Thomson. Und sie ist zu einem Sechstel die Cousine des ehemaligen US-Präsidenten George Bush [durch ihre amerikansiche Großmutter]. 

Zitat: „Ich will unbedingt interessante Rollen spielen, aber ich will auch arbeiten, es ist ein Balance-Akt.“

Alicia Vikander

Werde Fan von Alicia Vikander auf Facebook.

© Getty Images

ALICIA VIKANDER

Wer? Alicia Vikander, 26, Schweden

Was du wissen musst: Die schwedische Schönheit ist einer der Nachwuchshoffnungen, für die Großes prophezeit wird. Mit ihrer Mini-Rolle in Anna Karenina hat sie 2012 erstmals internationale Aufmerksamkeit erlangt. Seitdem hat sie neben großen Namen wie Benedict Cumberbatch in Inside Wikileaks und Juliane Moore in Seventh Son gespielt, sowie die Hauptrolle in Alexander Garland’s Sciene-Fiction Drama Ex Machina ergattert.

Wo wir sie sehen werden: Es scheint so, als würde Alicia eine steile Karriere in Hollywood bevorstehen - sie übernimmt in der noch unbenannten Fortsetzung von Bourne in der weiblichen Hauptrolle. Außerdem wird sie in Tulpenfieber, The Light Between Oceans mit Michael Fassbender, Codename U.N.C.L.E. mit Hugh Grant, The Danish Girl neben Amber Heard und in Adam Jones an der Seite von Bradley Cooper, zu sehen sein. 

Fun-Fact: Alicia ist ausgebildete Balletttänzerin - sie studierte an der Royal Swedish Ballet Schule. 

Zitat: [darüber, dass sie als Schwedin braune Augen und Haare hat] „Ständig fragen mich die Leute - ‚Woher kommen deine Eltern wirklich? Weißt du, wer dein Vater ist?‘ Meine Eltern kommen beide aus Schweden … “ 

Lily Collins

Folge Lily Collins auf Instagram.

© Getty Images

Lily Collins

Wer? Lily Collins, 26, UK

Was du wissen solltest: Seit ihrer Rolle in Blind Side neben Sandra Bullock, hat sie eine große Rolle nach der anderen ergattert, mit Hauptrollen in Atemlos - Gefährliche Wahrheit, Spieglein, Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen neben Julia Roberts, Chroniken der Unterwelt - City of Bones und Love, Rosie - Für immer vielleicht. Und diese junge Dame hat noch mehr drauf: Sie hat für mehrere Medien, darunter für die NY Confidential, Teen Vogue und Los Angeles Time geschrieben. Wir sagen, Lily hat definitiv das Potenzial für ganz oben. 

Wo wir sie sehen werden: Die britisch-amerikanische Schönheit, wird in dem sehnlichst erwarteteten Drama Untitled Warren Beatty Project, das 2016 in die Kinos kommt, neben Alec Baldwin und Matthew Broderick spielen. 

Fun-Fact: Lily ist die Tochter von dem britischen Musiker Phil Collins, der ihr den Song „You’ll be in my heart“ widmete. 

Zitat: „Ich habe nie verstanden, was das Wort ‚celebrity‘ hieß. Das war einfach ein Teil meines Alltags.“ 

Cara Delevigne

Schau dir Cara Delevignes Instagram Profil an.

© Getty Images

Cara Delevingne

Wer? Cara Delevingne, 23, UK

Was du wissen solltest: Noch nichts von Cara Delevingne gehört zu haben, ist fast ein Ding der Unmöglichkeit. Als eines der meistgebuchten Models der Welt hat sie sich bereits einen Namen gemacht. Neben ihrer Modelkarriere arbeitete sie bereits als Sängerin, wirkte in einigen Musikvideos mit und spielte gemeinsam mit Pharrell Williams die Hauptrolle in Chanel’s Kurzfilm Reincarnation von Karl Lagerfeld. Ihr Schauspieldebüt hat sie bereits hinter sich: In dem historischen Drama Anna Karenina ​ergatterte sie 2012 eine kleine Rolle an der Seite von Keira Knightley. Jetzt hat die quirlige Britin beschlossen, ihre Modelkarriere an den Nagel zu hängen und die Welt der Filme zu erobern. Nehmt euch in Acht, hier kommt Cara … 

Wo wir sie sehen werden: In Margos Spuren, der bei uns dieses Jahr startet, wird Cara das erste Mal in einer Hauptrolle zu sehen sein. Weitere Projekte sind für dieses Jahr geplant, unter anderem Pan, wo sie neben Amanda Seyfried und Hugh Jackmann agiert, Tulpenfieber, London Fields mit Johnny Depp und Amber Heard, und Kids in Love. Für nächstes Jahr hat Cara auch schon einige Rollen ergattert, wir sind gespannt.

Fun-Fact: Cara liebt es zu beatboxen - in einem Interview enthüllte sie, dass sie schon ihr Leben lang beatboxte, ohne überhaupt zu wissen, was genau sie mit ihrem Mund macht. 

Zitat: „Was mich ärgert, sind Twitter-Nachrichten von Mädchen, die sagen, ‚Oh Gott, du bist mein Idol, ich bewundere dich.‘ Ich frage mich, ‚Wofür genau bewunderst du mich?‘ Das soll nicht heißen, dass das Gesicht einer Burberry-Kampagne zu sein oder in einer Chanel-Show zu laufen nichts ist. Es ist nur … ich weiß einfach, dass ich mehr kann.“ 

Und … Falls du dich je gefargt haben solltest, wie man ihren Namen ausspricht, wir helfen gerne, es heißt Cara Della-viieen

Teresa Palmer

Folge Teresa Palmer auf Instagram.

© Getty Images

Teresa Palmer

Wer? Teresa Mary Palmer, 29, Australien

Was du wissen solltest: Ihren Durchbruch schaffte Teresa auf Anhieb mit ihrer Rolle in 2:37, für die sie auf der Straße, ohne jegliche Schauspielerfahrung, gecastet wurde. Im Laufe der Jahre spielte sie in einigen bekannten Filmen mit, wie December Boys mit Daniel Radcliffe oder Bedtime Stories mit Adam Sandler, und in Warm Bodies erweckte sie 2013 einen Zombie wieder zum Leben. 2015 scheint für die Australierin, die bereits ein Kind hat und verheiratet ist, das Jahr zu sein, an dem ihre Karriere durch die Decke gehen wird. 

Wo wir sie sehen werden: Dieses Jahr wird groß für sie werden: wir werden sie an der Seite von Christian Bale in dem Drama Knight of Cups sehen; außerdem spielt sie eine Hauptrolle in dem lange erwarteten Remake von Point Break und in Triple 9 mit Kate Winslet. Teresa hat ebenso die Hauptrolle in Nicholas Spark’s neuester Verfilmung The Choice ergattert. 

Fun-Fact: Als Kind hatte sie Kängurus als Haustiere. 

Zoe Kravitz

Folge Zoë Kravitz auf Twitter.

© Getty Images

Zoë Kravitz

Wer? Zoë Isabella Kravitz, 26, USA

Was du wissen musst: Sie ist weitaus mehr als nur Lennys Tochter … sie als Starlet mit berühmten Eltern abzutun (ihre Mutter ist Bill-Cosby-Show-Star Lisa Bonet), wäre ein Fehler. Ihr Schauspieldebüt legte sie bereits 2007 in Rezept zum Verlieben neben Catherine Zeta-Jones hin, im selben Jahr spielte sie eine Prostituierte in dem Thriller Die Fremde in dir mit Jodie Foster, einige Gastauftritten in Duchovny’s TV-Serie Californication folgten. Ihren Durchbruch hatte sie mit ihrer Rolle in Marvel’s X-Men: Erste Entscheidung in der Rolle von Angel Salvadore. Mit ihren bevorstehenden Riesenprojekten, macht es den Anschein, als ob dieses Jahr ein ganz besonderes für Zoë werden wird … 

Wo wir sie sehen werden: Zoë hat gleich zwei Hauptrollen in Megaprojekten an Land gezogen: in den sehnlichst erwarteten Die Bestimmungs-Filmen und in Mad Max’s Fury Road. Außerdem spielt sie in einigen Indie-Filmen mit, wie in dem Musikdrama Viena and the Fantomes mit Dakota Fanning.

Fun-Fact: Sie ist die Front-Sängerin der Band Lolawolf und hat 2013 eine Schmucklinie in Kooperation mit Swarovski herausgebracht. Außerdem arbeitet Zoë erfolgreich als Model.

Zitat: „Es ist ein simpler Diss, wenn Leute mich nicht mögen mit der Begründung, dass ich ein verzogenes Gör bin. Es gibt die Art von Menschen, die nur deswegen mit mir befreundet sein wollen und diejenigen, die sagen ‚Oh, Zoë denkt sie ist so cool, weil ihr Dad es ist …‘“

Klicken zum Weiterlesen
07 2015 Redbulletin.com

Nächste Story