Rogue One: A Star Wars Story Trailer

Erkenntnisse aus dem neuen Trailer von „Rogue One: A Star Wars Story“

Der neue Trailer von „Rogue One: A Star Wars Story“ wurde veröffentlicht und ein Geheimnis damit gelüftet: Darth Vader ist wirklich dabei. Doch das ist nicht die einzige Erkenntnis aus dem zweiminütigen Vorgeschmack.

Es hat ein wenig gedauert, aber nun gibt es endlich wieder einen neuen Trailer zu “Rogue One: A Star Wars Story“, dem ersten Spin-off aus der Sternenkriegerwelt. Dieser heizt unsere Vorfreude auf den Kino-Hit weiter an - einerseits durch Szenen galaktischer Action, andererseits durch den Kurzauftritt von einem der bekanntesten Bösewichte der Kinogeschichte: Darth Vader feiert sein Comeback!

„Rogue One“ ist chronologisch vor „A New Hope“, dem ersten Teil der Original-Trilogie, angesiedelt, also sehen wir bekannte und beliebte Designs und Outfits aus den ursprünglichen drei Teilen, die auch im kurzen Clip durchaus gefallen.

Nimm dir die kurze Zeit, genieße den Trailer und lies danach, was wir in diesen knapp 2 Minuten erfahren haben bzw. welche Fragen noch offen bleiben.

„Rogue One: A Star Wars Story“ kommt am 18. Dezember in die Kinos.

© YouTube // Star Wars

Also worum geht es? Der Todesstern steht kurz vor der Fertigstellung, das Imperium scheint kaum aufzuhalten zu sein. Da wird Jyn Erso (Felicity Jones), eine Rebellen-Soldatin und Kriminelle, auf eine Mission geschickt. Ihr Auftrag: Diebstahl der Pläne des Todessterns und damit Beihilfe zu dessen Zerstörung.

Wer hilft ihr dabei? Da wären in erster Linie Captain Cassian Andor (Diego Luna, ab 0:37 zu sehen), Blaze Malbusat (Wen Jang, 0:50) und Chirrut Îmweat (Donnie Yen, 0:56).

Wen spielt Forest Whitaker? Der Oscar-Preisträger schlüpft in die Rolle von Saw Gerrera, einem Führer des Widerstands. Allen Fans der „Clone Wars“ dürfte der Name bekannt vorkommen.

Was ist das für ein Ding, das C-3PO so ähnlich sieht? Dabei handelt es sich um K2SO, den Droiden, der die neuen Helden begleitet und zweifelsohne für den einen oder anderen komischen Moment sorgen wird.

AT-ATs? Ja, genau. Die coolen All-Terrain-Angriffstransporter sind zurück - oder besser gesagt schon da - und werden gleich einmal von ein paar Raketenwerfern begrüßt (1:35). 

Wer ist der Bösewicht bei 1:14? Das ist Director Orson Krennic (Ben Mandelsohn). Er ist der militärische Befehlshaber der „Advance Weapons Research Division“ und im Imperium verantwortlich für die Sicherheit des Todessterns.

DARTH VADER??? Ja, die Atmung lässt unweigerlich darauf schließen, dass es sich um den dunklen Sith Lord handelt. Noch unklar allerdings ist, wie groß seine Rolle im Film wird. Kathleen Kennedy, die Präsidentin von Lucasfilm, bestätigte zumindest, dass James Earl Jones dem Bösewicht wieder seine Stimme leiht.

Cheezburger GIF - Find & Share on GIPHY

Crafted from the finest Internets.

Klicken zum Weiterlesen
08 2016 The Red Bulletin

Nächste Story