"Star Wars"-Spin-off über Han Solo: Alle Infos

Han Solos „Star Wars“-Spin-off:
Alle Infos über den Film

Foto: Twitter/Star Wars

Der sympathischste Schmuggler des „Star Wars“-Universums bekommt endlich seinen eigenen Film: Die Dreharbeiten zur Saga über den jungen Han Solo laufen! Lucasfilm verrät erste Details zu Cast und Story.

Am 20. Februar haben in den legendären Londoner Pinewood Studios still und heimlich die Dreharbeiten zum neuesten „Star Wars“-Abenteuer begonnen. Dass für Han Solo und seinen haarigen Co-Piloten Chewbacca ein Spin-off in Planung ist, steht schon länger fest. Bislang gab es allerdings wenig handfeste Details zu dem von Fans heiß ersehnten Film-Projekt – und Bilder schon gar nicht. 

Han Solo GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Han Solo GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Über die offizielle „Star Wars“-Homepage hat Lucasfilm jetzt endlich ein paar Infos und ein Foto vom Set rausgerückt. Der Titel des neuen Streifens steht zwar noch nicht fest, mit dem 25. Mai 2018 wird aber immerhin schon ein Kino-Starttermin anvisiert.

"Star Wars"-Spin-offs: Neue Ideen

"Rogue One" ist das erste "Star Wars"-Spin-off. Wir hätten weitere Ideen, welche Figuren sich eigene Stories verdient hätten. The Red Bulletin, das Active-Lifestyle-Männermagazin.

Klicken zum Weiterlesen

Worum geht’s?

„Der Film wird die Abenteuer des Duos vor den Ereignissen in ‚Star Wars: Eine neue Hoffnung‘ beleuchten, inklusive der frühen Begegnungen mit dem anderen Karten spielenden Gauner aus einer weit, weit entfernten Galaxie – Lando Calrissian“, heißt es in der offiziellen Synopsis. Bedeutet: Wir werden mit etwas Glück dabei sein, wenn Han seinem alten Kumpel Lando beim Sabacc-Turnier in der Wolkenstadt den Millennium Falken abnimmt.

Movie GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Movie GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Wer ist dabei?

Der noch recht unbekannte Alden Ehrenreich tritt das Erbe von Harrison Ford als Han Solo an – ja, doch: die Ähnlichkeit ist da.

A good match? #astarwarsstory #hansolo #harrisonford #aldenehrenreich

A post shared by Steve Toogood (@thetoogood91) on

Ebenfalls im Millennium Falken sitzen Woody Harrelson als Hans Ziehvater Garris Shrike und Donald Glover als Lando Calrissian. Welche Rollen Emilia Clarke und Phoebe Waller-Bridge übernehmen, ist noch nicht bekannt. Noch geheimnisvoller ist die Funktion von Thandie Newton, die auf dem Gruppenbild fehlt. Der 2,09 Meter große finnische Basketballspieler Joonas Suotamo spielt Chewbacca.

Joonas Suotamo on Twitter

Happy birthday to the funniest and coolest Jedi Master I know @HamillHimself

Hinter den Kulissen werden am Film über Han Solo einige „Star Wars“-Veteranen wie Produktionsdesigner Neil Lamont oder Requisitenchef Jamie Wilkinson mitarbeiten. Phil Lord und Christopher Miller sitzen als Regie-Duo mit im Cockpit und sind von der Crew so schwer begeistert, dass ihnen die Worte fehlen: „Uns fällt nichts Lustiges ein, was wir sagen könnten, weil wir sehr ergriffen und sehr glücklich sind.“

Klicken zum Weiterlesen
02 2017 The Red Bulletin

Nächste Story