Virgins High-Tech-Schuh

Virgins erstklassiger Tech-Sneaker

Foto: Facebook/Eleven Inc.

Virgin America hat ganz viel Technologie in ein Paar Schuhe gesteckt und damit einen Sneaker geschaffen, der in einer eigenen Liga spielt.

Sneaker-Freaks mit einem Hang zu technischen Spielereien dürfte es beim Anblick dieses Teils die Schnürsenkel kräuseln. Virgin America hat einen Schuh kreiert, der in puncto Ausstattung kaum zu toppen ist. Oder wie es die Fluglinie ausdrückt: Mit dem du dich wie in der ersten Klasse fühlst.

Der Virgin America First Class Shoe verfügt über …

  • Video-Display
  • USB-Ladestation
  • Wifi-Hotspot
  • Stimmungslicht
Klicken zum Weiterlesen

Verantwortlich für dieses technische Wunderwerk aus italienischem Leder zeichnet neben Virgin America die Marketingagentur Eleven.

„Wir wollten den Menschen die Chance bieten, sich wie bei einem Virgin-Flug in der ersten Klasse zu fühlen, während man aber mit beiden Beinen auf dem Boden steht“, sagt Mike McKay, Chief Creative Officer bei Eleven. 

„Wir haben fast acht Monate lang mit Virgin America am Design und der Umsetzung gefeilt. Nachdem wir uns ein Bild über das Feld der tragbaren Technologie gemacht hatten, schien es keinen Schuh zu geben, der auf einem solch hohen Technologie-Level spielt. Die größte Herausforderung lag darin, Komponenten zu finden, die klein genug sind, um sie in einem Schuh unterzubringen“, erklärt McKay.

© Youtube // Eleven Inc

Das einzige Problem: Es gibt nur ein Paar der High-Tech-Treter. Dieses Unikat wurde auf eBay versteigert und brachte rund 98.000 US-Dollar für die Soles4Souls-Stiftung ein.

Der Supersneaker für Jedermann und Jederfrau bleibt also vorerst ein Traum. Aber das war das Fliegen lange Zeit ja auch.

Klicken zum Weiterlesen
10 2016 THE RED BULLETIN INNOVATOR

Nächste Story