Faszinierende Orte unserer Welt: Der Krater von Derweze

10 faszinierende Orte, die kaum jemand kennt

TEXT: FLORENCIA ESCOBEDO
FOTO (OBEN): FLICKR/Martha de Jong-Lantink

Vergiss die klassischen Reiseziele. Von diesen Orten hast du sicher noch nichts gehört. Genau deshalb musst du dorthin.

Wenn es um einen Abenteuer-Urlaub geht, haben die meisten ein klares Ziel vor Augen. Doch unsere Welt hat weit mehr als Indien oder Kambodscha zu bieten. Wir haben eine Liste von Orten erstellt, die du höchstwahrscheinlich noch nie gehört hast, bei deiner nächsten Reise-Planung jedoch unbedingt berücksichtigen solltest.  

Eine Reise in die Hölle

Er heißt eigentlich Krater von Derweze, ist aber besser bekannt unter dem Namen „Tor zur Hölle“. Und das völlig zurecht. Nachdem Geologen auf der Suche nach Erdgas auf eine unterirdische Höhle stießen und diese zum Einsturz brachten, entschlossen sie sich durch Anzünden das Ausstreben giftiger Gase zu verhindern. Hatte man gehofft, dass das Feuer nur ein paar Tage anhält, so brennt es nun jedoch schon über 40 Jahre. Zu finden ist dieses „Tor zur Unterwelt“ in der Wüste Karakum in Turkmenistan. Traust du dich, hinabzublicken? 

Krater von Derweze

Wie sich gläubige Menschen den Eingang in die Hölle vorstellen? Ziemlich genau so!

© FLICKR/Tormod Sandtorv

Magnetische Erde

Du bist ein großer Fan der X-Men? Stell dir vor, wie es wäre, wenn Magneto plötzlich dein Auto bewegen würde, während du einen gemütlichen Ausflug machst. So fühlt es sich in etwa an, wenn du durch das kanadische Moncton fährst. Ein nahezu magischer Hügel fungiert dort als riesiger Magnet, hat die Kraft, ein Auto bergauf zu ziehen und sorgt so für Erstaunen und Unverständnis zugleich. Kaum zu glauben? Dann sieh, was diesen Touristen am Magnetic Hill passiert …

Leerlauf, Füße weg von den Pedalen und ab geht die magische Reise.

© YOUTUBE // Jean-Daniel Cathèll-Williams

Klicken zum Weiterlesen
03 2016 THE RED BULLETIN

Nächste Story