Red Bull Salzburg gegen Rapid Wien

Die Event-Tipps des Monats Dezember

Foto (oben): GEPA Pictures

Hier sind fünf Ereignisse, die du dir im Dezember besser nicht entgehen lassen solltest.

3. - 6. Dezember

Formula Snow
Saalbach/Hinterglemm

Was Monte Carlo für die Formel 1 ist, ist Saalbach/Hinterglemm für die Snow-Mobile-Szene: Motorsport-Action (mit immerhin 75 PS starken Motorschlitten), rund 20.000 Zuschauer, prominente Gäste und Fahrer wie Matthias Walkner, Daniel Bodin und Timo Scheider, Lifestyle und Party. Dass das Spektakel Schneemangel zum Opfer fallen könnte, ist heuer ausgeschlossen, da bereits jetzt ein 19.000 Kubikmeter großes Schneedepot angelegt wurde.

www.formulasnow.com

Red Bull Formula Snow

Mit 100 km/h durchs Saalbacher Ortsgebiet

© Vienna Press/Andreas Tischler

4. - 13. Dezember

Weltcup Montafon
Schruns

Die weltbesten Ski- und Snowboard-Crosser zu Gast in Vorarlberg. Am 4./5.12. geht es für die Ski-, am 12./13.12. für die Snowboard-Fahrer die Piste ­hinab – bis zu 80 km/h schnell und mit Sprüngen an die 20 Meter.

Rahmenprogramm: Norwegens Hitmaker ­Madcon und das DJ-Duo Klangkarussell (5. 12.) sowie Revolverheld (12.12.) live auf der Bühne.

www.fis-ski.com

Im Montafon macht man sich für das Doppel-Spektakel bereit.

© YouTube // SilvrettaMontafon

11. - 13. Dezember

Red Bull Flying Illusion
Wiener Stadthalle

Nach dem Welterfolg „Red Bull Flying Bach“ (über 300.000 Zuschauer in 27 Ländern) verzaubern die Berliner Breakdance-Weltmeister Flying Steps in ihrem zweiten Programm nun mit unfassbaren Illusionen … und natürlich erneut mit atemberaubenden B-Boy-Elementen wie furiosen Headspins und der Schwerkraft trotzenden Freezes. 

Tickets auf: redbullflyingillusion.com

 

Red Bull Flying Illusion

Magischer Tanz: Die Flying Steps verzaubern Wien

© Tomislav Moze/Red Bull Content Pool

13. Dezember 

Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien
Red Bull Arena, Salzburg

Die österreichische Fußballbundesliga verabschiedet sich mit der 20. Runde in die Winterpause – und das mit einem echten Schlagerspiel: Der Meister aus Salzburg empfängt den Vizemeister aus Wien. Gibt es in der dritten direkten Saisonbegegnung endlich den ersten Heimsieg? Bei den ersten beiden Duellen setzte sich jeweils die Gastmannschaft mit 2:1 durch.

redbullsalzburg.at

Die letzte Begegnung der beiden Top-Teams endete im Happel-Stadion mit 1:2 aus Sicht der Wiener.

© YouTube // Chris Ed

16. Dezember

K.I.Z.
Gasometer, Wien

2005 stellten K.I.Z die deutsche Hip-Hop-Welt auf den Kopf: mit den satirisch-frechen Texten ihrer Hits wie ­„Alles Schlampen außer Mutti“, die provozierten, ohne Gewalt zu verherrlichen. Und mit wilden Live-Shows, die dem Berliner Quartett schon früh den Ruf als Punks des Deutschrap einbrachten. Nun präsentieren K.I.Z ihr fünftes Album „Hurra die Welt geht unter“ (Nummer 1 in Deutschland und der Schweiz) erstmals live in Wien.

k-i-z.com

K.I.Z. - „Hurra, die Welt geht unter“

© YouTube // K.I.Z. Official

Klicken zum Weiterlesen
12 2015 The Red Bulletin

Nächste Story