Shred Down Austrian Masters

Die Event-Tipps des Monats

           

Rallye im Rebenland oder Heavy-Metal in Kärnten? Diese fünf Events solltest du im März nicht verpassen…

4. – 6. März

Shred Down Austrian Masters
Boarders Playground, Westendorf

Der 1998 erstmals ausgetragene Event (damals noch als „Call of the Wild“) hat Kultstatus in der Freestyle-Szene. Die besten heimischen Routiniers und Rookies matchen sich um den österreichischen Meister­titel im Slopestyle.

powdern.com

Einige eindrucksvolle Aufnahmen vom Shred Down Austrian Masters Event 2014.

© ascherluigi // YouTube

14. März

Years & Years
Arena, Wien

Letztes Jahres gewann das Londoner Trio den Nachwuchspreis „BBC Sound of 2015“. Der Gewinn dieses prestigeträchtigen Awards legte schon den Grundstein der Karriere heutiger Superstars wie jener von Adele, Ellie Goulding oder Sam Smith.

Entsprechend viel Aufmerksamkeit erhielt die Band, als sie im Juli ihr Debütalbum „Communion“ veröffentlichte. Ein Meisterwerk, gespickt mit luftigen Elektro-Pop-Hymnen im 1980er-Stil, das sich weltweit über eine Million Mal verkaufte. Nun sind Years & ­Years erstmals live in Österreich zu sehen. 

yearsandyearsofficial.com

Years & Years

Österreich-Premiere: Years & Years.

© mike massaro

18./19. März

Rebenland Rallye 
Leutschach, Steiermark

Die österreichische Rallye-Staatsmeisterschaft 2016 startet heuer mit der Rebenland Rallye. Und Rallye-Großmeister Raimund Baumschlager hat ein klares Ziel. Sollte ihm heuer sein 14. Meistertitel gelingen, stellt er den Rekord an gewonnenen regionalen Meisterschaften von Mohammed Bin Sulayem aus den Vereinigten Arabischen Emiraten ein.

Die Asphaltstraßen der Südsteirischen Weinstraße sind jedenfalls ein guter Boden für den 56-Jährigen. Seit 2012 ausgetragen, hieß der Sieger stets: Raimund Baumschlager.

rallye-oem.at

Rebenland Rallye

Im Vorjahr eine Klasse für sich: Raimund Baumschlager.

© HARALD ILLMEr/HIFOTO

ab 20. März

MotoGP
Weltweit

2016 überträgt Servus­TV alle 18 Rennwochenenden der schnellsten Motorradserie live. Saisonbeginn ist der MotoGP von Katar. Rennstart: 20. 3. um 19 Uhr live bei ServusTV

motogp.com

MotoGP

© Gold & Goose/Red Bull Content Pool

28. März bis 3. April

Full Metal Mountain 
Hermagor, Kärnten

Das Wacken Open Air in Schleswig-Holstein ist das größte ­Heavy-Metal-Festival der Welt. Um den hartgesottenen Fans die Wartezeit auf den Sommer zu verkürzen, rufen die Wacken-Macher nun ein neues Festival ins Leben – am Nassfeld, dem größten Skigebiet Kärntens. Das heißt: Neben weißen Pisten erwarten die 3000 Metalheads Konzerte von Bands wie Accept, Heaven Shall Burn, Powerwolf, Dog Eat Dog, Gamma Ray und Monster Magnet (Foto unten).

full-metal-mountain.com

Full Metal Mountain

Monster Magnet: dieses Jahr am Full Metal Mountain.

Klicken zum Weiterlesen
03 2016 The Red Bulletin

Nächste Story