Im besten Alter

ASSASSIN’S CREED UNITY - Vive la révolution: Der Klassiker überzeugt in Ausgabe VII mehr denn je.

Als Videospielreihe weißt du, du hast es geschafft, wenn es eine Filmfassung von dir gibt, mit Michael Fassbender als Produzent und Hauptdarsteller. Der Produktionsstart von „Assassin’s“ steht zwar noch nicht fest, aber der irische Superstar sagt: „Ich kann kaum erwarten, dass es losgeht!“ Unabhängig von ihrer Hollywood-Karriere legt die Sneak-’em-up-Reihe also nun Folge sieben vor, und wir nehmen es vorweg: alles super.

Schauplatz ist das Paris der Französischen Revolution mit Guillotine und allem drum und dran, wie üblich gibt es einen Handlungsstrang (sowie ziemlich sicher auch einen Spielausgang) in der Gegenwart: Hauptcharakter Arno Dorian wird 230 Jahre in die Vergangenheit versetzt – in Körper und Geist eines französischen Taschendiebs und Straßenkämpfers. Die Welt von „Assassin’s Creed“ präsentiert sich in Folge sieben noch detailreicher, optisch noch eindrucksvoller.

Auch die Spielmechanik bringt neue Möglichkeiten, insbesondere einen Koop-Modus: Arno kann sich mit drei weiteren Spielern zusammenschließen, um mit ihnen gemeinsam Missionen zu erfüllen. Überhaupt: Nebenmissionen und Hauptkampagne sind noch nahtloser eingebunden, das Gesamt-Quest insgesamt noch kompakter denn je. Für PS4, Xbox One, PC.
assassinscreed.ubi.com

UP NEXT - Bist du ein Adrenalin-Junkie? Immer auf der Überholspur? Dann sind diese Games genau das Richtige für dich.

Vollgas, die Erste: „Driveclub“ für die PS4
Regel 1 von „Driveclub“? Sag niemals Möchtegern-„Gran Turismo“ zu ihm. Neben dem realistischen Handling der verblüffend detailreichen Superschlitten bietet das Game reinrassige Straßen-Renn­atmosphäre. Man kann ­gemeinsam mit Freunden gegen andere Teams ­antreten und mehr vom Spiel freischalten. Erhältlich ab 7. Oktober.
twitter.com/driveclub

 

Vollgas, die Zweite: „Forza Horizon 2“ für die Xboxes
Im zweiten Spin-off der Reihe brettert man über südfranzösische und italienische Straßen und Felder. „Horizon“ bringt „Arcade“-artiges Spiel­erleben – mit Rennen gegen Flugzeuge und Züge. Soziales Feature: Man kann Rennteams bilden oder einfach mit anderen Benzinbrüdern fachsimpeln. Erhältlich ab 30. September.
forzamotorsport.net

Klicken zum Weiterlesen
10 2014 The Red Bulletin

Nächste Story