Auf Expedition mit Dokumentarfilmern

Auf Expedition mit Dokumentarfilmern

Foto: Getty Images

Tritt in die Fußstapfen von Sir David Attenborough, Heinz Sielmann und Steve Irwin.  

Die BBC-Reihe „Planet Earth II“ führte uns kürzlich einmal mehr vor Augen, wie fantastisch der Planet Erde und die darauf lebende Tierwelt doch ist.

Falls dich solche Dokumentationen begeistern, dann hast du jetzt eine einmalige Gelegenheit: Reiseanbieter Luxury Travel Advisors plant Touren, auf denen du ein Team von Dokumentarfilmern begleitest – und so Teil deines eigenen Wildtierfilms wirst.

© Vimeo // gassProductions

Luxury Travel Advisors ist spezialisiert auf außergewöhnliche Reiseerlebnisse. Bei dem Veranstalter kannst du zwischen verschiedenen Reisethemen wählen, dazu gehörten bisher unter anderem Extremes, Kunst, Wildnis, Wellness und Gastronomie. Doch jetzt hast du sogar die Chance, die Hauptrolle in deiner eigenen Wildlife-Doku zu spielen.

Klicken zum Weiterlesen

Die Rahmenbedingungen

Bei jeder Tour reist du mit bis zu drei Gästen und einer fünfköpfigen Filmcrew zu spektakulären Locations. Dort unterstützen erfahrene, lokale Guides dein Team. Du entscheidest, ob dein Film eher ein Urlaubs-Movie oder eine Bildungsdoku mit einem Gasterzähler wird.

Ein paar Euro musst du für das Ganze allerdings schon abdrücken. Die Kosten des Trips starten bei 160.000 Euro. Fährst du mit einem Kumpel-Quartett, zahlt jeder Teilnehmer dementsprechend 40.000 Euro. Dafür erwartet dich eine Tour über acht bis zwölf Tage, die neben dem umfangreichen Programm auch First- oder Businessclass-Flüge, spezielle Geschenkpakete und eine Privatvorführung des Films für Familie und Freunde nach dem Ende des Trips beinhaltet.

Momentan bietet der Veranstalter
3 verschiedene Touren an:

Brasilianischer Entdecker

Nächster Termin: 5.-13. August 2017
Kosten: 160.000 Euro

Diese Tour führt dich tief in den Dschungel Brasiliens. Du gehst im südamerikanischen Pantanal auf Tuchfühlung mit Ameisenbären, suchst während einer Raftingtour auf dem Formoso River nach Anakondas und nimmst an einer Jaguarsafari teil.

Tour-Highlights:

  • Scubadiving und Schnorcheln in der Höhle „Lagoa Misteriosa“ 
  • Ausflug in einen Krater im „Buraco das Araras“-Naturschutzgebiet
  • Treffen mit Forscherteam, das mit Tapiren/Riesengürteltieren arbeitet
  • Bootsexpedition inklusive Suche nach Riesenottern

Afrikanische Tierarzt-Safari in Südafrika

Nächster Termin: 6.-13. Mai 2017
Kosten: 160.000 Euro

Bei der Afrikanischen Tierarzt-Safari wirfst du nicht nur einen Blick hinter die Kulissen der Nashorn-Tierschutzeinrichtung ARCC von Dr. Will Fowlds – mit dem du übrigens auch zu Abend isst. Du und dein Filmteam erkundet zudem eines von vier möglichen Wildtierreservaten.

Tour-Highlights:

  • Tour auf dem Tafelberg mit Jeeps, Harley-Davidsons oder Oldtimern
  • Private Hafenrundfahrt in Kapstadt
  • Vier Nächte in der Founder‘s Lodge
  • Besuch des Schutzgebiets für Großkatzen im Shamwari-Reservat

Herz der Arktis

Nächster Termin: 20.-27. Mai 2017
Kosten: 173.000 Euro

Auf der Inselgruppe Spitzbergen – im Norwegischen Svalbard genannt – stehst du Eisbären und Polarfüchsen Auge in Auge gegenüber. Zudem erkundest du die Landschaft auf Hundeschlitten und Schneemobilen.

Photo: Eivind Aksnes/Better Moments

Photo: Eivind Aksnes/Better Moments

Tour-Highlights:

  • Führung durch Longyearbyen inklusive Besuch des Saatgut-Tresors
  • Ausflug zum Wahlenberg-Gletscher
  • Kajaktrip im Adventfjord
  • Schiffstour, um Wale und Walrosse zu beobachten

Das ist aber noch lange nicht alles!

Folgende Touren plant der Veranstalter noch:

  • Bären entdecken in Kanada – September 2017
  • Yellowstone-Abenteuer in den USA
  • Tigerschutzgebiet in Indien
  • Schwimmen mit Haien auf den Bermudas
Klicken zum Weiterlesen
01 2017 The Red Bulletin

Nächste Story