Junges Paar beim Kochen

5 Angeber-Rezepte für das erste Date

Foto oben: Getty Images

Je nach Gelegenheit das perfekte Kochrezept zur Hand – ein Traum, den wir mit unserer Serie wahr machen. Anlass eins: Das erste Date und ein gemeinsames Essen.

Wie punktest du beim ersten Date? Natürlich mit einem köstlichen, eigenhändig zubereiteten Essen, denn Liebe geht bekanntlich durch den Magen.

Zwei linke Hände in der Küche? Keine Panik. Hier folgen fünf Rezepte, die dir garantiert easy von der Hand gehen und die auch noch sexy sind.            

Zwei Tipps vorweg. Erstens: Stress dich nicht mit der Vorspeise, ein Aperitif reicht. Zweitens: Entspann dich, was die Beilagen angeht. Frisches Baguette passt immer. 

Gnocchi mit Salbei

Italienische Küche hat einige Vorteile: Es gibt kaum jemanden, der sie nicht mag, es gibt zig Varianten von sommerlich-leicht bis zur kräftig-würzigen Geschmacksexplosion. Und: Dem folgenden Klassiker kann kaum jemand widerstehen.     

Gnocchi

© freegr // Pixabay

Zutaten für 2 Personen
•    400 g Gnocchi
•    1 Tl Butterschmalz
•    100 g durchwachsener Speck
•    Salz
•    10 Salbeiblätter
•    50 g ital. Hartkäse (z.B. Grana padano)

Zubereitung
•    Speck würfeln.
•    Gnocchi (aus dem Kühlregal) nach Packungsanweisung zubereiten.
•    Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, den Speck 5 Minuten knusprig braten, rund 10 Salbeiblätter zugeben und 1 Minute mitbraten, Speck und Salbei herausnehmen.
•    Restliches Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Gnocchi 5 Minuten goldbraun braten, Speck und Salbei untermischen, Gnocchi mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem gehobelten Hartkäse bestreuen.

Lachs mit Honig

Wer bei Fisch an schuppige Silberlinge mit toten Augen und an ein Grätenmassaker denkt, liegt falsch. Fisch ist die Fee unter den Mahlzeiten. Mit dem folgenden Rezept wurde ein Wunsch erfüllt: Eine Speise zum Verlieben.   

Lachs

© Meditations // Pixabay

Zutaten für 2 Personen
•    2 Lachsfilets ohne Haut (à 200 g)
•    2 Tl Honig
•    2 El Zitronensaft
•    2 El Teriyaki-Sauce
•    schwarzer Pfeffer
•    3 El Olivenöl
•    3 Tl Ketjap Manis (süße Sojasauce)

Zubereitung
•    Honig, Öl, Zitronensaft und Teriyaki-Sauce in einer Schüssel verrühren.
•    Lachs in der Marinade wenden, 10 Minuten ziehen lassen.
•    Backblech im Ofen bei 220 Grad erhitzen, den Fisch auf das Blech legen und 10 Minuten auf mittlerer Schiene garen (auf Umluft eher verzichten).
•    Fisch mit Pfeffer würzen und servieren, als Deko den Teller mit Ketjap Manis beträufeln.

Schweinemedaillons gefüllt

Es gibt sie noch unter all den Veganerinnen und Müsli-Amazonen – Frauen, die dir gerade in die Augen sehen und mit perfektem Timbre sagen: Ich liebe Fleisch. 

Schweinefilet

© Romi // Pixabay

Zutaten für 2 Personen
•    300 g Schweinefilet
•    350 g Strauchtomaten
•    60 g Blauschimmelkäse
•    8 Zweige Rosmarin
•    4 El Olivenöl
•    1 Knoblauchzehe
•    Salz
•    Pfeffer
•    Zucker

Zubereitung
•    Acht Medaillons aus dem Fleisch schneiden, rund 1,5 cm dick, die Medaillons 2 cm tief einschneiden, Fleisch aufklappen, flachdrücken und pfeffern.
•    Fleisch mit Käse füllen und zusammenklappen, von den Rosmarinzweigen die unteren Nadeln entfernen, das Ende schräg abschneiden, Rosmarinzweige als Spieße nutzen und das Fleisch verschließen.
•    Tomaten in grobe Stücke, Knoblauch in feine Scheiben schneiden, beides in einer Alu-Grillschale mit Öl und den Rosmarinnadeln mischen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen, zugedeckt im aufgeheizten Ofen bei hoher Temperatur garen.
•    Die gefüllten Medaillons in einer Pfanne von jeder Seite 5-6 Minuten bei mittlerer Hitze braten, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Obstspieße mit Kokos und Vanilleeis

Desserts sind und bleiben der krönende Abschluss. Sieh genau hin: Kannst du das Glänzen in ihren Augen erkennen? Die leicht geröteten Wangen und vollen Lippen? Das hier könnte der Grund sein:     

Obst

© buzilkin // Pixabay

Zutaten für 2-3 Personen
•    1 Pfirsich
•    1 halbe Babyananas
•    3 Tl Honig
•    Öl
•    1,5 El Kokosraspeln
•    Kl. Packung Vanilleeis

Zubereitung
•    Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, ungeschälte Pfirsiche, entsteinen und achteln. Babyananas schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
•    Das Obst abwechselnd auf 3 Spieße stecken, mit Öl bestreichen und 6-8 Minuten im Ofen bei hoher Temperatur in einer Aluschale garen, dabei 2-3 Mal wenden.
•    Die Spieße mit Honig bepinseln und mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen.
•    Vanilleeis daneben in Kugelform anrichten.

Mousse au Chocolat

Schokolade

© AlexanderStein // Pixabay

Zutaten für 2-3 Personen
•    100 g Zartbitterschokolade
•    125 ml Sahne
•    2 Eier

Zubereitung
•    Eier trennen, Eiweiß zu Schnee schlagen und ab in den Kühlschrank damit.
•    Sahne steif schlagen, ebenfalls kaltstellen.
•    Schokolade raspeln, die Hälfte davon im Wasserbad schmelzen.
•    Eigelb verrühren, geschmolzene Schokolade, bevor sie richtig heiß ist, unterheben und gut verrühren.
•    Geschlagene Sahne sowie den Eischnee und die restliche geraspelte Schokolade unterheben.
•    Mousse in ein Gefäß füllen, am besten bereits eine Nacht vor dem Date in den Kühlschrank stellen.

Achtung! Sollte dein Date bis zum nächsten Morgen bleiben: Milch, Butter, Saft, Marmelade und Brötchen im Haus zu haben, kann nicht schaden.

Homer Simpson GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Homer Simpson GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Klicken zum Weiterlesen
04 2016 THE RED BULLETIN

Nächste Story