Le Bâoli

Die besten Clubs der Welt: Le Bâoli, Cannes

Bilder: facebook.com/Bâoli Cannes

Im Bâoli in Cannes kommt es schon einmal vor, dass Bono spontan ein Ständchen singt. Ansonsten kannst du einfach stilvoll abtanzen und im Himmelbett relaxen.
Le Bâoli
Le Bâoli

Port Canto
Blvd de La Croisette, 
06400 Cannes, 
Frankreich
lebaoli.com

Der Name Le Bâoli bezieht sich auf …

… eine Quelle im indischen Rajasthan. Sie ist berühmt für ihre Reinheit.

Ihr betreibt euren Club in Cannes, weil …

… die Stadt mit all ihren Messen und vor allem dem Film-Festival ein Fenster zur Welt ist. Wir wollten einen neuen Vergnügungs-Hotspot schaffen, nahe am Zentrum und mit asiatischem Flair. Eröffnet wurde im Jahr 2000.

Das Erste, was Besucher vom Bâoli sehen …

… ist unser drei Meter hoher Holzbogen am Eingang.

Um eingelassen zu werden …

… sollte man schick gekleidet sein und gutaussehende Begleitung mitbringen. Ein nettes Lächeln ist ebenfalls hilfreich.

Ins Bâoli passen …

… tausend Gäste.

Die verrückteste Nacht war …

… 2006, als U2-Sänger Bono beschloss, ein Spontankonzert für die anwesenden Besucher zu geben. Ein unvergessliches Erlebnis, denn ursprünglich wollte er nur etwas essen.

Am besten feiert man bei euch … mit Champagner und Red Bull.
Marjorie Mondon, Pressesprecherin des Clubs

An eure Plattenteller lasst ihr …

… nur DJs mit internationalem Ruf.

Wenn ich vom Tanzen müde bin …

… kannst du dich in unserem Himmelbett ausruhen. Das heißt nicht nur so, sondern steht wirklich unter freiem Himmel.

Ein legendärer Abend endet bei euch …

… mit einem Bad im Meer.

Klicken zum Weiterlesen
05 2012 The Red Bulletin

Nächste Story