Campingplätze in Europa

5 traumhaft schöne Campingplätze in Europa

Foto: Pixabay

Eine Übernachtungsmöglichkeit mit guter Ausstattung und in fantastischer Landschaft – mehr Luxus geht kaum für Camper. Diese Plätze stechen sogar unter den Besten heraus.

Für viele Reisende kommt nichts anderes in die Tüte, sie steuern grundsätzlich Campingplätze statt Pensionen oder Hotels an. Die Vorteile sind beträchtlich:

  • Touristenströme vermeiden
  • flexibel Urlaub machen
  • die Landschaft genießen
  • familienfreundlich übernachten
  • und dabei Geld sparen

Wir haben uns daher einigen Camping-Perlen Europas gewidmet und stellen fest: Weg will hier so schnell niemand.

Schweiz: Gebirgserlebnis vom Feinsten

Gegenüber den Gletschern Dolent, Tour Noir und I’A Neuve findet sich ein Campingplatz, der bei drei Varianten von Stellplätzen keine Wünsche offen lässt. Ob zwischen grasbewachsenen Felsen, auf der offenen Wiese oder zwischen Tannen und Alpenblumen; ob der Blick auf Gipfel oder ins Tal – beim Camping des Glaciers fühlen sich Reisende pudelwohl. 

Tipp: Hör auf Agathe. Die Campingplatzinhaberin widmet sich nicht nur ihren Blumen, sondern auch den Gästen mit liebenswertem Einsatz.

Camping des Glaciers

Bonjour à tous, Nous avons passé un superbe moment chez vous. Accue... il formidable, gentillesse, amabilité, serviabilité sont des mots qui ne vous sont pas inconnus..... MERCI encore. Et le cadre est juste grandiose !!!! On va revenir tout prochainement. Pascal et Cocotte Cottini

Hier noch ein wenig Bewegtbild von dem magischen Fleckchen Erde:

© Edo Lorist // Youtube

Kroatien: Naturschönheit am Meer

Campen mit Meerblick, vom Steg aus in die See springen, relaxen zwischen Bäumen oder ein Tauchkurs – der Campingplatz Glavotok ist vielseitig und wird zu Recht als einer der schönsten Europas bezeichnet. Er liegt auf der kroatischen Insel Krk inmitten üppiger Natur und mediterraner Wälder – noch Fragen?        

Tipp: Vermeide am besten, diesen Campingplatz für einen Spontanausflug anzusteuern. Die schönsten Plätze sind meistens auf längere Zeit ausgebucht. Bis Juli und nach August könntest du allerdings Glück haben und zumindest einen der zurückgezogeneren Plätze ergattern.

Camping Glavotok

Camping Glavotok, Krk, Primorsko-Goranska, Croatia. 1,398 likes · 63 talking about this. Glavotok 4 51500 Krk Hrvatska (HR) www.kamp-glavotok.hr

Italien: Heftige Ausblicke auf mehreren Stufen

Camping Il Falcone ist ein in Terrassen angelegter Campingplatz mitten in Umbrien: Zwischen Mohnblumen und Olivenbäumen finden sich Plätze zur Übernachtung, die einfach nur Spaß machen. Wer links am Hang übernachtet, darf jubeln: Das Panorama auf den See und das malerische Dörfchen Civitella del Lago ist bombastisch.  

Tipp: Achtung an alle Camper, die Probleme haben, auf schrägem Terrain zu übernachten: Die meisten Zeltplätze befinden sich in Hanglage. Aber in dieser Umgebung lässt sich das schon aushalten.

Camping Il Falcone

Hello Carlo, Welcome to your facebook-page. Everything that's happen... ing on your campsite on a day-to-day-basis and that you would like to share, can be put here. You and all your guests can write in their own language. Good luck!

Griechenland: Inselspaß mit Nikos

Wer auf Korfu am Strand von Dassia fünf Minuten läuft, kommt am eindrucksvollen Campingplatz Dionysus an. Bestens ausgestattet und aufgestellt bietet dieser Übernachtungs-Spot die volle Packung. Dienstleistungen, Sanitäranlagen, Bar und Pool – alles 1A. Fantastische Strände in der Nähe finden sich auch, zum Beispiel dieser hier:

Loggas Beach

Loggas Beach

Tipp: Wer es einfach und preiswert aber dennoch einfallsreich liebt, kann die Hütten im Polynesien-Style abchecken. Und: Betreiber Nikos kennt die Insel in- und auswendig und hilft bei allem weiter.

Spanien: Camping für Chiller und Checker 

Der Campingplatz von Torre de la Mora ist perfekt für Sonnenanbeter und Strandfans. Ringsherum findet sich schönste Natur mit Waldstücken, Felsenküste und Stränden wie aus dem Bilderbuch. Zentrum des Urlaubsortes ist der Hauptstrand, wo sich Sandburg-Familien das Terrain mit Bikini-Girls und Beach-Boys teilen.

Tipp: Wer gerne und lange in den Cafés und Bars an der Promenade chillt, sei gewarnt: Die Strandzugänge zum Zeltplatz machen um zehn Uhr abends dicht.

Camping Torre de la Mora - Timeline | Facebook

Hotel in Tarragona, Spain .See reviews and recommendations.

Klicken zum Weiterlesen
08 2016 The Red Bulletin

Nächste Story