verrückte Berufe

Die skurrilsten Jobs der Welt

Bild: Getty Images

Geld lässt sich bekanntlich auf unterschiedlichste Art verdienen, einige Varianten sind ziemlich schräg. Wir haben die verrücktesten Berufe zusammengetragen.

So ein stinknormaler Bürojob kann ganz schön langweilig werden. Gut, dass der Arbeitsmarkt auch diejenigen nicht vergisst, die unbedingt so abgefahren wie möglich ihre Brötchen verdienen wollen. Eins allerdings sollte Beachtung finden: Einige der folgenden internationalen Jobs sind weder leicht noch angenehm. Auf der Skurrilitäts-Skala sind sie dafür ganz oben.

  • Golfball-Taucher
  • Schwanenzähler
  • Roadkill-Entferner
  • Verkehrszebra
  • Nummernschildläufer
  • Fahrradfischer

Golfball-Taucher

Selbst Profis unter den Golfern passiert es dann und wann: Ein Abschlag landet im See und der kleine Ball mit den Dellen ist für immer verschwunden. Nicht ganz. Hier kommen die Golfball-Taucher ins Spiel, die sich auf das Hochholen der Spielgeräte spezialisiert haben. Also: Keine Scheu bei einem komplizierten Schlag, bei dem das Abtauchen ziemlich wahrscheinlich ist.

Golf GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Golf GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Schwanenzähler

Ein Job wie gemacht für den skurrilen Fundus der Engländer. Alle Schwäne der Insel gehören per Gesetz der Königin, ein Bestand, der regelmäßig geprüft und gezählt werden muss. Genau dafür gibt es die Schwanenzähler, die stets eine Art Arbeitsuniform tragen: Weiße Hüte, weiße Hosen und rote Shirts weisen ihre Träger als das Schwanen-Personal Ihrer Majestät aus. 

Teresa Dapp on Twitter

Von wegen rudern: Die königlichen Schwanenzähler lassen sich gemütlich über die Themse ziehen. #dpareporterpic.twitter.com/ErX3CKi0KP

Roadkill-Entferner

Kein Job für zartbesaitete Seelen ist der professionelle Roadkill-Entferner, der sich etwa in den USA oder in Australien findet. Hat es auf den Highways ein Tier erwischt, braucht es das nötige Personal, um die Überreste zu entfernen. Das Aufsammeln der toten Tiere ist in Europa anders geregelt: In Deutschland übernehmen zum Beispiel Förster den undankbaren Job. 

Verkehrszebra

Volle Punktzahl für ein Land in Südamerika, was den Einfallsreichtum bei der Regelung des städtischen Verkehrs angeht. In Bolivien sind Angestellte in Zebrakostümen unterwegs, die den Verkehr regeln, Fußgängern über die Straße helfen oder Auskunft geben. Der Vorteil: Bei einem Erwachsenen im Zebragewand dürfte selbst im Verkehrsstress der Spaßfaktor deutlich erhöht sein.

© Globe Guide // Youtube

Nummernschildläufer

Die iranische Hauptstadt Teheran hat mit zu vielen Autos und Smog zu kämpfen. Deshalb dürfen an bestimmten Tagen nur Autos mit ungeraden Nummern auf den Straßen sein, dann wieder nur jene mit geraden Ziffern. Wer im Schrittverkehr mogeln will, bucht einen Nummernschild-Läufer: Der oder diejenige läuft hinter dem Fahrzeug her und verdeckt so die verräterischen Zahlen.

Fahrradfischer

In Amsterdam ist es eine verbreitete Unart: Haben Fahrradbesitzer keine Lust mehr auf ihren Drahtesel, versenken sie ihn kurzerhand in einer der Grachten. Rund 15.000 Stück pro Jahr sollen es sein. Perfekte Voraussetzungen für die Fahrradfischer, die mit hydraulischen Krallen nach den Metallgerippen suchen. Pedalo Heil, Jungs!

Amsterdam GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Amsterdam GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Klicken zum Weiterlesen
06 2016 THE RED BULLETIN

Nächste Story