Die spektakulärsten Skywalks der Welt

Die spektakulärsten Skywalks der Welt

Foto: Getty Images

Dank Netz und doppeltem Boden: An diesen Orten kannst du in der Luft laufen!

Das Berner Schilthorn hat seit Kurzem eine neue Attraktion: Auf dem höchsten Gipfel der Voralpen kannst du nun in schwindelerregender Höhe einen nervenaufreibenden Spaziergang wagen. Der „Thrill Walk“ ist eine 200 Meter lange Brücke aus Glas und Stahl, welche in die Seite des Felsens geschlagen ist.

Auf dem Weg, der 2.970 Meter über dem Meeresboden beginnt, läufst du teilweise über einen Glasboden, du kriechst sogar durch einen acht Meter langen Maschendrahttunnel! Der Blick auf ein atemberaubendes Bergpanorama inklusive Eiger, Mönch und Jungfrau entschädigt dich dafür.

Crawling through this looking down 10000 ft was pretty cool 🏔 #Schilthorn #thrillwalk

A post shared by Brie Rozell (@brie_rozell) on

Lust auf mehr? Hier sind sechs weitere, atemberaubende Skywalks:

  1. Grand Canyon Skywalk
  2. Glacier Skywalk
  3. Yuanduan Skywalk
  4. The Ledge
  5. Skywalk X
  6. Tianmen-Skywalks
Klicken zum Weiterlesen

Grand Canyon Skywalk

  • Location: Erlebnispark Grand Canyon West in Arizona, USA
  • Höhe: zwischen 150 und 240 Meter über dem Talgrund
  • Art: Glasbodenüberhang

© Youtube // Grand Canyon West

Der vom Indianerstamm der Hualapai verwaltete Glasüberhang am „Eagle Point“ schwebt bis zu 21,3 Meter von der Felskante entfernt über den Tiefen des Grand Canyon. In kurzer Entfernung siehst du das 1.100 Meter tiefer liegende Flussbett des Colorado River. 370.000 Besucher laufen jährlich über den Skywalk, der theoretisch das Gewicht von 71 voll beladenen Boeing 747 trägt.

Glacier Skywalk

  • Location: Jasper Nationalpark in Alberta, Kanada
  • Höhe: 280 Meter über dem Sunwapta Valley
  • Art: Glasbodenüberhang

#winter #wintertime #glacierskywalk #skywalk #icefieldparkway #icefieldsparkway

A post shared by Winnie H. (@maple6) on

Auf der Glasplattform des Glacier Skywalks in den kanadischen Rockies blickst du über ein wundervolles Tal mit majestätischen Bergen, dichten Wäldern und tosenden Wasserfällen hinweg. Der bogenförmige Weg ragt 30 Meter über den Abgrund. Das 15 Millionen Euro teure, preisgekrönte Architekturwunder ist für Besucher von Mai bis September geöffnet.

Yuanduan Skywalk

  • Location: Longgang National-Geopark, China
  • Höhe: 718 Meter über dem Tal
  • Art: Glasbodenüberhang

Der Rekordhalter steht mal wieder in China: Die Aussichtsplattform mit dem Namen Yuanduan (deutsch: „Am Ende der Wolken“) hat eine Länge von 26,68 Metern, damit ist das Bauwerk der längste freitragende Glasboden-Skywalk der Welt.

Klicken zum Weiterlesen

The Ledge

  • Location: Willis Tower in Chicago, USA
  • Höhe: 400 Meter
  • Art: Glasbox

Im KultstreifenFerris macht blau” pressen drei Freunde ihren Kopf im 103. Stock des Willis Tower gegen die Fensterscheibe, um einen Blick über die „Windy City“ zu werfen. Etliche Besucher machten es in den Folgejahren nach, daher bauten die Besitzer auf dem Skydeck „The Ledge“ – eine Glasbox, die 1,3 Meter aus dem Hochhaus herausragt. Von hier schaust du nicht nur Hunderte Meter in die Tiefe, sondern überblickst bei gutem Wetter vier US-Staaten.

Skywalk X

  • Location: Macau Tower in Macau
  • Höhe: 233 Meter
  • Art: Turmplattform

Der 330 Meter hohe Fernsehturm an der Südspitze von Macau, ist einer der höchsten der Welt. Hier läufst du, von einem Seil gesichert, auf dem 1,8 Meter breiten Rand der obersten Plattform entlang. Nicht genug Nervenkitzel für dich? Du kannst hier auch den höchsten Bungee-Sprung der Welt von einem Gebäude wagen oder eine Klettertour zur Spitze des Turmes starten.

© Youtube // Simon Phillips

Tianmen-Skywalks

  • Location: Tianmen-Berg, China
  • Höhe: 1400 Meter
  • Art: Felswand-Stege

Der Tianmen in China ist ein wahres Paradies für Skywalk-Fans. Direkt an der Bergwand hängt ein 1,6 Kilometer langer Steg, du brauchst ungefähr anderthalb Stunden, um ihn zu meistern. Der Berg bietet auch mehrere Glasbodenwege.

#china #gopro #selfie #zhangjiajie #tianmen #travel #lovetravel #2015summer

A post shared by @heymanlou6287 on

Der „Walk of Faith“ an der Westseite des Berges ist 60 Meter lang. Der neuste Skywalk, der „Coiled Dragon Cliff Glass Walkway“, öffnete am 1. August 2016. Hier wanderst du 100 Meter lang über den Abgrund mit herrlichem Blick auf die umgebenden Berge, die längste Seilbahn der Welt und die berühmte Serpentinenstraße mit 99 Haarnadelkurven.

Klicken zum Weiterlesen
01 2017 The Red Bulletin

Nächste Story