Laurent Garnier

Club-König

Text: Florian Obkircher 
   

In seinem Buch „Electrochoc“, das nun auf Englisch erschienen ist, blickt Laurent Garnier, französische DJ-Legende, auf seine dreißigjährige Karriere zurück, in der er in allen großen Clubs der Welt gespielt hat. Hier seine aktuellen Lieblingsclubs.

Panorama Bar, Berlin

© ROOM DIVISION // YouTube

„Der einzige Ort auf Erden, an dem die Zeit keine Rolle spielt. Du kommst um Mitternacht rein, und plötzlich ist es Mittag. Das liegt daran, dass die Leute angehalten sind, ihre Handys nicht zu verwenden – das hilft, sich vom Rest der Welt abzuschotten.“

Concrete, Paris

Concrete, Paris

© concrete.paris // Instagram

„Im Moment ist die französische Techno-Bewegung stärker als je zuvor. Will man die besten jungen DJs der Szene erleben, muss man eine der legendären Sonntagnachmittag-Partys auf dem Concrete-Clubboot auf der Seine besuchen.“

Womb, Tokio

Womb, Tokyo

© womb_tokyo // Instagram

„Als DJ ins Womb zum Auflegen eingeladen zu werden ist wie ein Ritterschlag. Dieser futuristische Club – man denke an das ‚Blade Runner‘-Filmset – hat eines der besten Soundsysteme der Welt. Und das tanzwütige japanische Publikum ist mit keinem anderen zu vergleichen.“

Le Sucre, Lyon

Le Sucre, Lyon

© lesucrelyon // Instagram

„Dieser Club, mit dem ich eng verbunden bin, ist ziemlich einzigartig, weil er sich im fünften Stock eines großen Gebäudes mit einer Riesen-Terrasse Richtung Flussufer befindet. Im Inneren dominiert Industrie-Design, wodurch die Musik im Vordergrund stehen kann. Ich mag keine Klubs mit dieser Rummelplatz-Beleuchtung. Im „Le Sucre“ hast du nur eine Bar und das riesige Sound-System. Das DJ-Pult ist sehr nahe am Publikum, wodurch eine sehr intime Atmosphäre entsteht.“

Output, Brooklyn

© KuKo Multimedia // YouTube

“Für einen DJ war es früher eine schwierige Location, ehe Club-Musik zu boomen begann. Das Output ist einer der wenigen neuen Orte, wo alles zusammenpasst. Die Eigentümer sind quer durch Europa gereist und haben ihre gewonnenen Erfahrungen mit den positiven Aspekten der amerikanischen Clubbing-Szene vermischt. Darüberhinaus bietet die Dachterasse einen unglaublichen Ausblick auf die Skyline von Manhattan.“

Die besten Stories von The Red Bulletin 

>>> Hol dir jetzt unseren Newsletter <<<
Klicken zum Weiterlesen
09 2015 The Red Bulletin

Nächste Story