EM 2016: Was tun in Lyon

EURO 2016: Was du in Lyon tun solltest

Illustration: Mega

Du reist zur EM in Frankreich, bist 4 Tage in Lyon und hast keine Ahnung, was du dort erleben kannst? Unser City Guide hilft dir weiter.

LYON ROCKT, WEIL …

  • du hier den größten Platz Europas findest
  • du den Kracher Belgien gegen Italien im nagelneuen Stadion genießen kannst
  • du die Wahl zwischen Entspannung und Party hast
  • du am Rhone-Ufer selbst zum Fußballstar wirst

Spaziergang durch die Stadt

Ein Streifzug durch die Viertel von Lyon – früher die Hauptstadt Galliens, heute die der Region Auvergne-Rhône-Alpes – ist immer auch ein Streifzug durch die Epochen.

Los geht es in der Antike: Von dieser Zeit zeugen noch heute die beiden gut erhaltenen römischen Amphitheater auf dem Fourvière-Hügel und dem gegenüber liegenden Croix-Rousse-Hügel. Flaniere anschließend durch das 19. Jahrhundert und durch die „Traboules“ genannten Hausdurchgänge in der Altstadt. Hier waren früher die Seidenweber ansässig, die mithilfe der überdachten Durchgänge ihre feinen Stoffe vor der Witterung schützten.

Im Norden von Lyon hat nahe des Parc de la Tête d’Or seit 1923 die internationale Polizeibehörde Interpol ihren Sitz. Das Stadtzentrum liegt auf der Halbinsel („Presqu’île de Lyon“), die die beiden Flüsse Rhône und Saône bilden. Sie ist reich an Sehenswürdigkeiten, darunter das Musée des Beaux-Arts und die Oper und – natürlich – die Place Bellecour, größter Platz Europas, mit dem alles überragenden Reiterstandbild von Ludwig XIV.

In der Südspitze ist nach aufwändiger Sanierung das heutige In-Viertel La Confluence – der Zusammenfluss – entstanden, das der Halbinsel eine verheißungsvolle Zukunft sichert.  

„Das französische Nationalteam ist für mich ebenso wichtig wie ich für das Team.“
Youri Djorkaeff, Weltmeister von 1998, geboren in Lyon

Das Stadion: Stade des Lumières

Stade des Lumières in Lyon

© AsGunReview/Wikimedia Commons

Spieldaten und Zeiten

Montag, 13. Juni 2016 um 21 Uhr: 
Belgien – Italien

Donnerstag, 16. Juni 2016 um 18 Uhr: 
Ukraine – Nordirland

Sonntag, 19. Juni 2016 um 21 Uhr: 
Rumänien – Albanien

Mittwoch, 22. Juni 2016 um 18 Uhr: 
Ungarn – Portugal

Sonntag, 26. Juni 2016 um 15 Uhr: 
Achtelfinale Sieger Gruppe A – Dritter Gruppe C/D/E

Mittwoch, 6. Juli 2016 um 21 Uhr: 
Sieger VF 1 – Sieger VF 2

 Der französische Rekordmeister Olympique Lyon (kurz „OL“) spielt auch im europäischen Fußball ganz oben mit. Da liegt es nahe, dem Club mit einem Stadion ein Denkmal zu setzen, das dessen Leistungen würdig ist. 2007 nahm ein Großprojekt seinen Anfang, das mit der Eröffnung des Parc Olympique Lyonnais (auch unter den Namen „Grand Stade de Lyon“ und „Stade des Lumières“ bekannt) erfolgreich endete.

Dass das erst im Januar 2016 eingeweihte Stadion als Austragungsort für die diesjährige EM auserkoren wurde, ist nicht zuletzt dem Einsatz von Club-Päsident Jean-Michel Aulas zu verdanken.

Mit mehr als 59 000 Plätzen kommt der Nachfolger des Stade de Gerland als Heimstätte von Olympique Lyon zudem für die Austragung von Champions-League-Finalspielen in Frage.

Essen, trinken, Party machen

Ein Klick auf die interaktive Karte führt dich zu den nachfolgend angeführten Locations.

Biztofly in Lyon

© Facebook/Biztoofly


BIZTOOFLY BAR

Lust auf ein Bier und gute Musik nach einem harten Tag? Dann auf ins „Biz too Fly“! Die Kellner sind schräg, der Sound ist top. An der karreeförmigen Theke sitzt man nie lange alleine. Es gibt immer viel zu lachen und gute Gespräche. An Samstagabenden legen zwei DJs auf. Kleiner unscheinbarer Laden, den man beschwingt wieder verlässt.

facebook.com/biztoofly.bar

Broc-Café in Lyon

© Facebook/BROC’CAFÉ


BROC’CAFÉ

Traditionelle Küche, entspanntes Ambiente mit vielen Antiquitäten und Terrasse.

facebook.com/broccafé

Broc Bar in Lyon

© Facebook/LE BROC BAR


LE BROC BAR

Dieses Café in der Nähe der Place des Terreaux ist wie ein verwunschener Ort! Setz dich auf einen der typischen roten Bistrostühle und genieße die Sonne auf der Terrasse. Ein Refugium – ideal, um alte Freunde wiederzutreffen und die Zeit zu vergessen. Schon 21 Uhr? Auf zum nächsten Spiel!

facebook.com/LeBrocBar

Comptoir de la Bourse

© Facebook/Comptoir de la Bourse


COMPTOIR DE LA BOURSE

Cocktails und ausgesuchte Weine in pompösem Barock-Ambiente: Kronleuchter, goldene Bilderrahmen und Samtbezüge.

comptoirdelabourse.fr

Détends-Toi Encore in Lyon

© Facebook/Détends-toi encore


DÉTENDS-TOI ENCORE

Sympathische Bar für alle, die sich nach dem Stress der K.o.-Runde entspannen und mit Freunden ein Gläschen inmitten der warmen Orange- und Brauntöne trinken wollen. Oder du erwischt den einen Tag pro Woche, an dem ein DJ auflegt und für Party-Laune sorgt.

facebook.com/Detends-Toi-Encore

Ke Pecherie in Lyon

© Facebook/ Ké Pêcherie


KÉ PÊCHERIE

Leckeres Essen und Top-Getränke im Innenbereich oder auf der sonnigen Terrasse genießen. Und vor allem: kein Match verpassen. 

facebook.com/sissi.lapecherie

Hier werden die Spiele ebenfalls live ausgestrahlt

LA MAISON MERE
Mit den Kumpels etwas trinken, auf eines der Konzerte gehen oder bei fetten Sounds bis in den frühen Morgen abtanzen …

BIG WHITE
Originelle Surfer-Bar mit stilechter Deko. Internationale Bierspezialitäten und Cocktails. Mit Außenterrasse.

LA MARQUISE
Alter umgebauter Frachtkahn mit Bühne und Terrasse. Abwechslungsreiches Konzertprogramm. Happy-Hour-Angebote.

LE RÉPUBLIQUE
Brasserie mit Terrasse unter Bäumen. Tapas-Angebote, Fußballübertragungen und Club-Abende mit DJs.

Cafe Leone Lyon

© Café Léone


CAFÉ LÉONE

Für alle Fans von Andrés Iniesta, Iker Casillas und Co. ist dieses Café in einer kleinen Fußgängerzone in der Nähe der Rue Mercière. Essen und trinken zu südspanischer Musik. Wärme und Behaglichkeit wie in Spaniens Nächten. Und anstoßen auf „La Roja“ mit einem Rioja …

facebook.com/pages/Café-Léone

EDEN ROCK CAFÉ

© EDEN ROCK CAFÉ


EDEN ROCK CAFÉ

Tex-Mex-Bar und Restaurant mit regelmäßigen Rock-Konzerten.

facebook.com/Eden-Rock-Café

Poupees Russes in Lyon

© Facebook Les Poupées russes


LES POUPÉES RUSSES

Russland-Fans aufgepasst: Lokal mit einmaliger Party-Stimmung! Die große gesellige Terrasse hat ab nachmittags geöffnet. Aktuelle Hits und große Auswahl an Cocktails, Wodkas (was sonst) und anderen Spirituosen.

barlespoupeesrusses.com

Boston Tavern in Lyon

© Facebook Boston Tavern


BOSTON CAFE

Stilechte Bar mit unverputzten Ziegelwänden und viel Holz. Im Angebot: wechselnde Tagesgerichte, Burger, Bier und jede Menge Spaß.

facebook.com/BostonTavernLyon

Weitere Aktivitäten

Infos rund um …

… Architektur und urbanes Leben
Das Rhône-Ufer bietet viele Möglichkeiten für alle, die Natur und Bewegung schätzen: Fahrrad- und Inlinerouten, schöne Joggingstrecken, Spazierwege, Fußball- und Bouleplätze, Kinderspielplätze und Liegewiesen.

… Geschichte
Wie wäre es mit einem Ausflug in das charmante mittelalterliche Städtchen Pérouges?

… gute Musik
Besuchen Sie das Jazz-Festival im antiken Theater von Vienne. 

Klicken zum Weiterlesen
06 2016 The Red Bulletin

Nächste Story