the rise and rise of Gisele Bündchen

Gisele Bündchen: Ihr Aufstieg in Bildern 

Foto oben: Mert Alas & Marcus Piggott / Art Partner licensing  

Gisele Bündchen gilt als das bestbezahlte Model der Welt. In ihrem neuen Buch Gisele wird der famose Aufstieg der Brasilianerin in Bildern dokumentiert. Hier ein exklusiver Einblick.

Sie ist seit 20 Jahren im Geschäft, hat eine unglaubliche Karriere hingelegt und mehr verdient als so mancher Hollywood-Star. Gisele Bündchen, von Chefredakteurs-Ikone Anna Wintour (Vogue) einst als „Model des Milleniums“ gekürt, ist in diesem Jahr schon zum neunten Mal in Folge das bestbezahlte Model der Welt.

Insgesamt verdiente die mittlerweile 35-Jährige in ihrer Laufbahn über 430 Millionen Dollar. Gisele war gerade 18, als sie 1998 auf der Ready-to-Wear-“Rain”-Show von Alexander McQueen den Durchbruch schaffte. McQueen hatte “The Body” wegen ihrer Fähigkeit ausgewählt, in himmelhohen Absätzen einen rutschigen Laufsteg abzuschreiten.

the rise and rise of Gisele Bündchen

Gisele Bündchen lässt alle ihre Erlöse aus dieser Publikation karitativen Zwecken zufließen.

© Mark Seelen

Noch im selben Jahr landete sie auf dem Cover der britischen Vogue und wurde danach schnell zum begehrtesten Covergirl ihrer Generation.

Im darauf folgenden Jahr fotografierte Steven Meisel sie für das Cover der amerikanischen Vogue. Ihre braungebrannte athletische Schönheit läutete als Kontrast zum Grunge der späten 90er „die Rückkehr des sexy Models“ ein. Seitdem erschien Gisele auf über 1000 Titelbildern rund um den Erdball, lief auf ca. 450 Fashion Shows und absolvierte multinationale Kampagnen für die größten Fashion- und Beauty-Brands dieser Welt.

In ihrem neuen Buch „Gisele“ erhält man einen einzigartigen Einblick in die außergewöhnliche Karriere des Supermodels. Diese großformatige Collector’s Edition mit über 300 Bildern wurde von Giovanni Bianco zusammengestellt und entworfen und vom TASCHEN Verlag herausgegeben. Von Irving Penns legendärem Aktfoto bis hin zu ikonischen Aufnahmen von Starfotografen wie David LaChapelle, Juergen Teller, Inez & Vinoodh, Mert Alas & Marcus Piggott und Corinne Day ist dies ein einmaliges Porträt der Frau, die zusammen mit Pelé und Ayrton Senna der berühmteste Exportschlager Brasiliens ist. Die elegante visuelle Kompilation wird ergänzt durch Beiträge von Giseles engsten Freunden und Angehörigen sowie führenden Persönlichkeiten der Modebranche.

Limitiert auf insgesamt 1.000 nummerierte Exemplare, signiert von Gisele Bündchen. Das Buch ist erhältlich als Collector’s Edition (No. 101–1.000) und in einer Art Edition mit 100 Exemplaren (No. 1–100, mit einem von Juergen Teller signierten Print).

Hier gibt es ein paar Bilder, die man so von Gisele Bündchen noch nie gesehen hat!

the rise and rise of Gisele Bündchen

Juergen Teller hat in diesem Bild die natürliche Schönheit des Supermodels festgehalten. 

© Juergen Teller

the rise and rise of Gisele Bündchen

© Mark Seelen

the rise and rise of Gisele Bündchen

Bei diesem Shooting mit Mario Testino hieß das Motto „weniger ist mehr“.

© Mario Testino / Art Partner licensing

the rise and rise of Gisele Bündchen

© Mark Seelen

Klicken zum Weiterlesen
10/2015 Redbulletin.com

Nächste Story