cxc motion Pro II racer

Home-Entertainment-Systeme: Unsere EM-pfehlungen - Teil 2

Mit diesen Technik-Stars wird die Fußball-Europa­meisterschaft in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) auch zu Hause zum medialen Spektakel.

cxc motion Pro II racer

Männer lieben Fußball … und schnelle Autos. Wer richtiges Renn-Feeling zu Hause erleben will – ganz ohne Kiesbett –, muss für diesen High-Tech-Simulator allerdings rund 60.000 Dollar auf den Tisch blättern.

cxcsimulations.com

Klipsch Reference On-Ear

Leistbarer (ca. 200 Euro) pegelfester, kraftvoller und dynamischer Kopfhörer für unterschiedlichste Musikstile, der sich angenehm auf den Ohren trägt. Der ideale Partner vor allem in Kombination mit allen iOS-Produkten.

klipsch.com

 

Home Entertainment zum Schauen:

Home Entertainment zum Spielen:

Tipp-Kick

Im Jahr 1924 entwickelte der deutsche Exportkaufmann Edwin Mieg das Fußball-Brettspiel mit der kickenden Bleifigur. Bis ­heute garantiert dieser wahre Klassiker Kindern wie Erwachsenen stundenlangen analogen Fußballspaß. Richtiges EM-Feeling kommt bei der Wahl der Kickerfiguren in 44 verschiedenen Nationalmannschaftsdressen auf.

tipp-kick.de

 

© spiegeltv // YouTube

Sony Playstation 4

Mit bisher knapp 40 Millionen verkauften Exemplaren hat die PS4 Konsolen-Maßstäbe gesetzt. Ab Oktober kann man mit der PlayStation-VR-Brille (Preis: € 399,99) in virtuelle Welten eintauchen und eine völlig neue Dimension des Spielens erleben.

playstation.com

And here's another angle for ya.

A post shared by PlayStation (@playstation) on

know-how

Share Play: Gaming macht mit Freunden doppelt Spaß. Und dank Sonys Share Play muss dein Mitspieler (egal wo auf der Welt er sich mit seinem PS4-System befindet) das gewählte Game nicht einmal besitzen. So kann er zusehen, übernehmen oder in ­einem Multiplayer-Game einsteigen.

Home Entertainment zum Geniessen:

Home Entertainment zum Hören:

Bang & Olufsen Beosound Moment

Mit einer einzigen Berührung der Massivholzoberfläche startet ein drahtloses Musiksystem mit ­Streaming-Dienst, das sich dank ModWheel, einem Farbsteuerungspaneel, ganz der persönlichen (Musik-)Stimmung anpasst. 

bang-olufsen.com

© Bang & Olufsen // YouTube

Sony PS-HX500 Plattenspieler

Lang lebe die Langspielplatte. Immer mehr Musikbegeisterte kehren zur Vinylscheibe zurück. Und wer seine Lieblingsplatten auch digital archivieren und immer parat haben will, wandelt sie einfach in High-Resolution-Audioqualität um.

sony.at

 

Don’t turn up the volume. Simply turn up the quality. (PS-HX500)  #SonyHiRes

A post shared by Sony (@sony) on

know-how

Multiroom: Multiroom-Systeme versorgen via WLAN-Netzwerk mehrere Lautsprecher (in verschiedenen Räumen) mit Musik. Größter Vorteil: synchroner Klanggenuss ohne ­Kabelsalat im Haus. Eine App dient als Kommandozentrale, mit der jeder Raum separat gesteuert und verwaltet werden kann.

Klicken zum Weiterlesen
06 2016 The Red Bulletin

Nächste Story