Dennis Rodman mit Girls

5 von Stars inspirierte Karnevals-Kostüme, auf die Frauen stehen

Fotos: Getty Images

Karneval, Fasching, Fasnacht. Der Höhepunkt des närrischen Treibens rückt näher und du hast keine Lust, wieder als Cowboy zu gehen? Dann nimm dir einfach die Stars als Vorbild, mach aus ihrem Alltags-Look deine ultimative Verkleidung und punkte damit bei den Ladys.

Es ist so weit: Das Highlight der närrischen Zeit steht bevor. Ehe die trübe Fastenzeit anbricht, darfst du noch einmal so richtig die Sau rauslassen. Und dabei musst du nicht einmal du sein - Verkleidungen sei Dank. Doch welches Alter Ego nimmst du an? Mimst du wieder den Cowboy oder gibst du gleich viel Geld für ein Ganzkörperkostüm aus? Wir haben eine bessere Idee: Geh doch als Star! Dankenswerterweise sorgen die Promis mit immer kurioseren Outfits dafür, dass die Inspirationsquelle nie zu versiegen scheint.

Hier sind 5 Vorschläge für eine unschlagbare Verkleidung powered by Superstars.

Snoop Dogg

Snoop Dogg (Rapper und Schauspieler)

Wichtigstes Kleidungsstück: Schuljungen-Pollunder
Ebenso wichtig: Zöpfe
Vorteil der Verkleidung: Du wirkst herrlich unschuldig

Daft Punk

DAFT PUNK (MUSIKER UND PRODUCER)

Wichtigstes Kleidungsstück: Schwarze Hose, schwarze Jacke … ach ja, und ein Helm.
Ebenso wichtig: Den Helm nie ablegen. Wenn dir warm wird, zieh einfach deine Hose aus.
Vorteil der Verkleidung: Du bleibst unerkannt - die ganze Nacht.

„Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre dann die Welt?“
Johann Wolfgang von Goethe
Lenny Kravitz

LENNY KRAVITZ (Musiker und Schauspieler)

Wichtigstes Kleidungsstück: Schwarze Lederhose (aber unbedingt reißfest!!!)
Ebenso wichtig: Nasenpiercing, Afro und Ray-Ban.
Vorteil der Verkleidung: Frauen stehen auf Lenny!

Dennis Rodman

DENNIS RODMAN (Ehemaliger Basketball-Star)

Wichtigstes Kleidungsstück: Rosa Tank Top
Ebenso wichtig: Weitere Accessoires, die sonst nur Frauen tragen würden
Vorteil der Verkleidung: Du zeigst offen feminine Züge - und das finden Frauen mutig.

„Karneval ist vulgär, mit aller Größe und allen Schrecken des Vulgären, aber nie frivol.“
Heinrich Böll
Lewis Hamilton

LEWIS HAMILTON (Formel-1-Weltmeister)

Wichtigstes Kleidungsstück: Schwarzes Sakko 
Ebenso wichtig: Gold und Diamanten in Form von Piercings, Ketten, Uhren, etc. - „Formel Bling Bling“ eben
Vorteil des Outfits: „Diamonds are a girl’s best friend“ und alles, was glänzt, lenkt perfekt von anderen Unvollkommenheiten ab

Klicken zum Weiterlesen
02 2016 Redbulletin.com

Nächste Story