Party-Tipps für Ibiza

Inside Ibiza - Geheimtipps für die Party-Insel

TEXT: ANDREAS ROTTENSCHLAGER
BILDER: FARIS VILLENA

Drinks, Beats, Geheim-Gigs: Club-Experte Faris Villena erklärt, wo was auf Ibiza abgeht.
Faris Villena
Faris Villena

Der Fotograf, 34, lebt in Madrid und auf Ibiza.

farisvillena.com

Der Spanier Faris Villena ist der Shooting-Star unter Ibizas Club-Fotografen. In der Mai-Ausgabe des Red Bulletin vom Vorjahr hat der 33-Jährige die besten Shots aus dem Insel-Nachtleben gezeigt - inklusive der heißesten Tänzerinnen. Nun hat uns Villena fünf Party-Tipps für Ibiza-Einsteiger verraten: Vom ersten Gin Tonic bis zum morgendlichen Bad im Meer.

1 Nimm einen Drink!

„Neu auf Ibiza? Dann starte den Abend mit einem Longdrink. Ich empfehle den Veto Social Club in der Avenida 8 de Agosto. Die Bar ist in einer alten Post-Station untergebracht und liegt nur einen Katzensprung vom Pacha entfernt. Hier tanzen die Locals und die Preise sind in Ordnung. Mit einem Gin Tonic liegst du immer richtig. Die beste Zeit fürs Bar-Hopping ist von 22 bis 1 Uhr. Danach geht’s weiter in die Clubs.“

Veto Social Club

Veto Social Club. 8,883 likes · 309 talking about this · 5,796 were here. VETO Social Club

2 Trage Shorts!

„Die wichtigste Dresscode-Regel: Mach dich locker. Ibiza ist eine Sommer-Destination. Die Leute kleiden sich sportlich. In die meisten Clubs kommst du mit schicken Shorts und T-Shirt (Ausnahme: der VIP-Bereich). Allerdings solltest du nicht sturzbetrunken vor dem Türsteher auftauchen. Das ist ein No-Go.“ 

Heiße Fotos: Ibizas wilde Nächte

Poetisch und ekstatisch, sexy und enthemmt: Faris Villena verwandelt Ibizas Nachtleben in Fotokunst. Uns zeigt er die besten Shots seiner Karriere.

3 Entdecke den Underground!

„Ibiza ist weltberühmt für seine DJ-Line-ups. Für Kenner elektronischer Musik empfehle ich das Ibiza Underground. Der Club in San Rafael ist bekannt für seine Spontan-Sets. Top-Acts wie die Martinez-Brothers oder DJ Sneak tauchen im Morgengrauen auf und spielen Zugaben. Das Beste: Der Eintritt ist an den meisten Abenden gratis. Und die Drinks sind superbillig.“

IbizaUnderground Club

IbizaUnderground Club Summer Opening Party - 28/05 -

4 Tanz um sieben Uhr Früh!

„Vor Mitternacht passiert in den Clubs gar nichts. Die besten Partys steigen ab sieben Uhr Früh. Die meisten Pauschaltouristen sind da längst wieder im Hotel. Und übrig bleiben Einheimische und Leute, die sich wirklich für Musik interessieren. Genieße die Beats bis die Sonne aufgeht. Vor dem Schlafengehen empfehle ich ein Bad im Meer.“

5 Erkunde die Szene!

„In die großen Clubs kommt jeder rein. Und das ist gut so. Aber Ibiza hat mehr zu bieten. Zum Beispiel Aftershows in der Privat-Finca oder Geheim-Sets internationaler DJs. Einladungen zu solchen Events muss man sich erarbeiten. Mein Tipp: Unterhalte dich mit Promotern, Fotografen oder professionellen Club-Tänzern. Diese Leute gestalten das Nachtleben hinter den Kulissen. Profitiere von ihrem Wissen!“

Klicken zum Weiterlesen
07 2016 The Red Bulletin

Nächste Story