Porsche 718 Cayman

Sportliche Gene - Der neue Porsche 718 Cayman

   

Neuer Look: Ab September glänzt der aufpolierte 718 Cayman öffentlich. Der Supersportwagen im Check.

Die 718 ist seit dem legendären offenen Rennwagen in den 1950er und 60er ­Jahren eine besondere Nummer in der Geschichte von Porsche. Nun schmücken die drei markanten Ziffern die neue Generation des Cayman – was man als subtilen Hinweis auf dessen sportlichen Anspruch verstehen darf. 

Nicht ganz so subtil äußert sich in der Angelegenheit der neue Motor: Als Vierzylinder mit Turbolader ist er zwar ­kleiner als die Saug- und 6-Zylinder-Boxermotoren, die den Cayman seit der Markteinführung 2006 antreiben, aber er ist dabei alles andere als unterlegen: Die neuen Boxermotoren haben ihren größeren Vorgängern immerhin 25 PS voraus.

Die Cayman-Einstiegsvariante kommt also nun mit einem 2-Liter-Vierzylinder mit 300 PS sowie 380 Nm Drehmoment. Der Cayman S holt 350 PS und 420 Nm Drehmoment aus 2,5 Litern Hubraum. Die kompakte Bauweise drückt zudem den Verbrauch um rund 1,5 Liter pro 100 Kilometer. 

Neuer Look: Ab September glänzt der aufpolierte 718 Cayman öffentlich.

© YouCar // YouTube

Klang-Puristen haben viel Grund zur Freude: 

Der Turbolader verhilft dem Vierzylinder zu erfreulich kernigem Brummen und herrlich rauem Auspuff-Sound. Porsche hat sogar ein Audio-File davon auf die Website gestellt. 

porsche.com


PORSCHE 718 CAIMAN in Zahlen
 

  • 350 PS
  • 0-100 km/h in 4,6 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit 285 km/h
  • Preis: ab 77.400 Euro
Porsche 718 Cayman

Die Familienzugehörigkeit lässt sich nicht bestreiten - ein echter Porsche

Porsche - Timeline | Facebook

This year saw the centennial running of Sicily's legendary Targa Florio. The Porsche 718 Cayman is the ideal car to trace the racing line on the scenic 72km circuit: the new model evokes the storied success of its brilliant namesake.

Klicken zum Weiterlesen
08 2016 The Red Bulletin

Nächste Story