„Abenteuer ist eine Art zu denken“

Interview: Graeme Lennox
Bild oben: Sean Conway

Der Triathlet, Extrem-Kajaker und Profifotograf Sean Conway hat sein Leben dem Abenteuer gewidmet. Abenteurer kann jeder werden, sagt er. Sogar nach Feierabend.

Sean Conway hat als erster Mensch den Ultimate British Triathlon beendet: Er durchquerte Großbritannien dreimal: radelnd von Nord nach Süd (2008), schwamm entlang der Westküste von Süden nach Norden (2013) und lief von Norden nach Süden (Mai 2015).

THE RED BULLETIN: Nie ans Aufgeben gedacht dabei?

Sean Conway: Die Schmerzen waren kein Spaß, aber körperliche Schmerzen gehen vorbei. Der emotionale Schmerz des Versagens nicht. Der sitzt tiefer. Das musst du wissen.

 

Wie wurdest du Profi-Abenteurer?

Das normale Leben hat mich krank gemacht. Also radelte ich 16.000 Meilen um die Welt. Ich hab mich ziemlich verschuldet, aber ich hielt durch, und mein Leben hat sich völlig verändert.

„Ich bin bloß dieser Typ mit den vielen Haaren“
Sean Conway

… und zwar wie?

Es ist total einfach und total unabhängig. Keine Schulden, keine Verpflichtungen, ich lebe auf einem 60 Fuß langen ehemaligen Boot der Royal Air Force, das ich für 2000 Pfund bei eBay gekauft habe. Mit dem Geld, das mir übrig bleibt, kann ich sogar andere Abenteurer unterstützen.

Was kann es nach dem Ultimate British Triathlon noch für Ziele geben?

Einen Ironman, der statt zwölf Stunden drei Monate dauert.
Mehr kann ich vorläufig aber noch nicht verraten.

Hat jeder das Zeug zum Abenteurer?

Na klar. Sieh mich an: Ich bin 1,72 Meter groß und 65 Kilo schwer. Ich bin bloß dieser Typ mit den vielen Haaren, der beim Schulsport nichts zu melden hatte.

Hattest du nie Angst?

Bloß vor einem normalen Leben.

Und was tut jemand, der sein furchterregendes normales Leben nicht verlassen möchte?

Kein Grund zur Sorge. Abenteuer ist eine Art zu denken. Du musst nicht mal deinen Job kündigen: Es bleibt auch nach Feierabend genügend Zeit dafür, gewohntes Terrain zu verlassen.

 

Klicken zum Weiterlesen
09 2015 The Red Bulletin

Nächste Story