Europa Städte Reise Tipps

Die Geheimtipps unweit von Europas Sehenswürdigkeiten

Bild: Getty Images/Westend61 

Genervt von überlaufenen Sehenswürdigkeiten? An diesen Geheimtipps unweit von Europas Ausflugs-Hotspots bleibst du verschont und kommst trotzdem auf deine Kosten.

Jeder hat diese Enttäuschung schon einmal auf einer Reise erlebt: Die angepeilte Sehenswürdigkeit ist hoffnungslos überlaufen, versprüht die Atmosphäre eines Discounters oder zieht dem Besucher konsequent das Geld aus der Tasche. Bei ganz viel Pech verschmelzen alle drei Aspekte zum Mega-Frust.

Selbst bei den Highlights Europas gilt: Die Besucherströme können alles kaputtmachen. Gut, dass sich manchmal gleich um die Ecke Abhilfe findet. Wir kennen die besten Alternativen in der Nähe der bekanntesten touristischen Attraktionen.  

TOWER OF LONDON, LONDON

Unweit des Tower of London findet sich die Tower Bridge. Die ist natürlich ähnlich berühmt wie das Gebäude mit den Kronjuwelen. Was aber viele nicht wissen: Die Tower Bridge bietet eine ganz neue Sicht der Dinge, wenn sie geöffnet ist. Das wird nötig, wenn große Schiffe passieren wollen.

Es kommt zwar nicht allzu oft vor, die genauen Daten lassen sich aber unter der offiziellen Internetadresse der Brücke nachlesen. Wenn es dann so weit ist: Am besten am Themse-Ufer unterhalb des Towers Platz nehmen, Fotos schießen und vor allem – genießen.

Tower Bridge

PRADO-MUSEUM, MADRID

Knapp anderthalb Kilometer vom Prado entfernt findet sich mit dem Museo Nacional Reina Sofía ein echter Geheimtipp für alle Kultur-Junkies, die in Madrid unterwegs sind. Das recht junge Museum hat vor allem moderne spanische Kunst mit Blick auf den internationalen Kontext zu bieten.

Das bekannteste hier ausgestellte Kunstwerk dürfte jedem Kunstinteressierten auf der Welt ein Begriff sein: „Guernica“ von Pablo Picasso. Das immens beeindruckende Bild erstreckt sich über mehrere Meter und fest steht: Mit jeder Sekunde, die der Besucher vor diesem Jahrhundertwerk verweilt, wird er ein neues, höchst interessantes Detail für sich entdecken.

#museonacionalcentrodeartereinasofia

A post shared by 꼬동 (@__________marcus) on

EIFFELTURM, PARIS

Genau auf der gegenüberliegenden Seite der Seine befindet sich das Palais de Chaillot. Dieser Gebäudekomplex mit zahlreichen Stufen liegt etwas erhöht und bietet so einen fantastischen Blick auf die unvergleichliche Stahlkonstruktion des Eiffelturms und das ihn umgebende Marsfeld.

Wer eine einzigartige Atmosphäre sucht und einen Ort, der nach Fotos mitsamt komplettem Eiffelturm im Hintergrund geradezu schreit: Dieser Platz ist perfekt. 

Eiffelturm

Kolosseum, Rom

Kirchen gibt es in Rom in Hülle und Fülle. In 600 Meter Luftlinie entfernt vom Kolosseum liegt eine davon, die Basilica di Santa Francesca Romana. Die äußerst authentische und übersichtliche Kirche wurde teils auf dem Tempel der Venus und der Roma gebaut und im Gegensatz zu vielen ihrer Artgenossen gibt es hier keine Ströme von Menschen, die an jedem einzelnen Mosaikstein haltmachen.

Ein feiner Rückzugsort für jeden, der nach der Hektik der Großstadt ein paar Momente durchatmen will. Über ein paar Treppenstufen geht es neben dem Altar hinauf zur Krypta, in der sich die feierliche Atmosphäre genießen lässt. Weiteres Highlight der Kirche: ein beeindruckender Mosaikboden aus dem 10. Jahrhundert.

Mailänder Dom, Mailand

Der Palazzo Reale befindet sich direkt südlich des Domplatzes. Eigentlich handelt es sich beim Palazzo um einen klassizistischen Regierungssitz. Von hier aus steuerten und kontrollierten in den letzten Jahrhunderten die Mächtigen die Geschicke der Stadt.

Inzwischen ist das Macht- zu einem Kulturzentrum umfunktioniert worden, in dem mehrere Museen ansässig sind. Insbesondere das Museo del Duomo ist ein echter Geheimtipp. Hier lässt sich auf beeindruckende Weise die jahrhundertelange Baugeschichte des Mailänder Wahrzeichens nacherleben.

#duomodimilano #Milano #palazzorealemilano #Museodel900 #Milano #Challenge #museoideale

A post shared by Dario Mannu (@dariomannu) on

Klicken zum Weiterlesen
06 2016 THE RED BULLETIN

Nächste Story