Sofortbildkamera

Sofortbildkameras - Darum lieben wir sie

Foto: Flickr/philhearing

Verschwommene Konturen, die Farben nicht wirklich satt – irgendwie aus einer anderen Zeit. Doch genau diese Eigenheiten machen den Charme der Sofortbildkamera aus und deswegen liegt sie immer noch voll im Trend.

Ja, Digitalkameras sind praktisch. Ja, man kann tausend Momente einfangen, und wenn ein Foto mal nichts wird, auch nicht schlimm – der digitale Abzug kostet ja nichts außer ein wenig Speicherplatz. Und doch ist die Faszination um Sofortbildkameras nicht verschwunden.

Was gibt es schließlich Schöneres, als ein Party-Pic direkt in den Händen halten zu können und tolle Momente in der Sekunde greifbar zu machen? Und warum sollte es cool sein, in Stylefragen auf Retro, aber in Sachen Fotografie nur auf Perfektionismus zu setzen? Uns fallen da kaum Gründe ein!

Fans von Sofortbildkameras schätzen die Echtheit der frisch ausgedruckten Bilder. Nix mit Photoshop und Co., die Bilder fangen einfach nur den Moment ein. Reine Erinnerungen für das ganz persönliche Fotoalbum. Denn im Zuge der Digitalisierung kommt es immer seltener vor, dass Bilder wirklich ausgedruckt und so zu etwas Handfestem werden.

Der Großteil der Fotos vesauert auf unseren Smartphones oder in irgendeinem Ordner auf dem Computer. Man kann sie ja auch nicht an die (reale) Pinwand heften oder den Kühlschrank damit verzieren. Dank Polaroid und Co. gibt es aber endlich wieder einen Schuhkarton voller Erinnerungen, den man auch Jahre später wieder ausgraben kann.  

Warum die Sofortbildkameras auch bei der jungen Generation wieder ihre Fans gefunden haben, ist ebenfalls ganz einfach zu erklären. Zuallererst gibt es die vererbten Fotoapparate von Opa, Papa, Onkel und anderen Familienmitgliedern, die – für den Fall, dass sie funktionstüchtig sind – neidische Blicke im Freundeskreis garantieren. 

80S GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this 80S GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Außerdem sind die Hersteller nicht in der Zeit stehen geblieben, sondern haben verloren geglaubtes Potenzial wiederentdeckt. So hat Fujifilm beispielsweise die Instax mini 8 im Angebot, während andere Hobby-Fotografen auf die moderne Polaroid Snap schwören – analoge Fotografie muss eben nicht veraltet sein.

Die Anschaffung der Retro-Geräte ist finanziell gesehen heutzutage nicht das Problem, bei der Instantfotografie sind die Filme das kostspieligere Element. Doch für einen kleinen Party-Gag oder eine wertvolle Erinnerung sind um die 80 Cent pro Aufnahme nun auch kein wirklich großes Investment.  

Nicht nur spontane Schnappschüsse können dank Sofortbildkamera eine ganz besondere Atmosphäre transportieren, auch bei Stadttouren oder anderen Erkundungen sorgen die Geräte für beeindruckende Bilder.

Und ganz ehrlich, in dieser digitalen Welt ist so ein bisschen analog irgendwie auch ganz schön fürs Gefühl. Ansonsten ist es manchmal gar nicht so einfach, sich noch auf das Wesentliche zu konzentrieren:

Mlb GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Mlb GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Klicken zum Weiterlesen
04 2016 THE RED BULLETIN

Nächste Story