Playstation

Sony Playstation: 20 Fakten zum 20. Geburtstag

Text: Kurt Vierthaler
Bilder und Videos: Sony

Die Sony PlayStation feiert ihren 20er! Wir gratulieren mit 20 Fakten, die man über die Kult-Konsole wissen muss.

Gewinne eine PlayStation 4 Sonder-Edition!

Die Sony PlayStation feiert ihren 20. Geburtstag und wir feiern mit! Zum Jubiläum hat Sony eine Sonder-Edition der PS4 anfertigen lassen. Weltweit gibt es nur 12.300 Stück. Wir verlosen eine davon! Einfach Gewinnspielfrage beantworten und auf Glücksgöttin Fortuna hoffen. Kleiner Tipp: Die Antwort findest du in diesem Artikel.

>>> Hier geht’s zum Gewinnspiel! <<<

PS4 20th Anniversary

Sonder-Edition

Zum 20. Geburtstag hat Sony eine Sonder-Edition der PS anfertigen lassen. Weltweit gibt es nur 12.300 Stück. Wir verlosen eine davon! Hier geht’s zum Gewinnspiel!

#1 - Sony: PlayStation statt Reiskocher

Gegründet wurde der Konzern, der hinter der PS-Erfolgsstory steht, am 7. Mai 1947 von Akio Morita und Masaru Ibuka als Tōkyō Tsūshin Kōgyō Kabushiki Gaisha (dt. Tokioter Kommunikationsindustrieunternehmen). Anfangs produzierte man noch Reiskocher, schon bald entdeckte man aber die wesentlich lukrativere Unterhaltungs-Industrie. 1958 wurde die Firma schließlich in Sony, einer Mischung aus sonus (lat. für Klang) und dem englischen Wort sonnyboy, umbenannt.

#2 - Geburt der PlayStation

Die erste Sony PlayStation erblickte am 3. Dezember 1994 in Japan das öffentliche Licht der Welt. Knapp ein Jahr später war sie auch in den USA (1. September 1995) und Europa (29. September 1995) erhältlich.

#3 - Rache als Triebfeder

Dass es die Playstation überhaupt gibt, ist eigentlich einem reinen Zufall bzw. „Racheakt“ geschuldet. Ursprünglich war geplant, dass Sony ein CD-Laufwerk für Nintendo entwickeln sollte – interner Codename „Play Station“. Nintendo gab letztlich aber Philips den Vorzug, woraufhin Sony  - verärgert - einfach kurzerhand eine eigene Konsole kreierte. Der Rest ist (Erfolgs)Geschichte.

PlayStation

PlayStation

So sah das erste Modell aus, dass 1994 auf den Markt kam.

#4 - Multifunktionalität als Trumpf

Das Besondere am ersten Modell der PlayStation war, dass sie zum einen Spiele auf CD-Roms und nicht wie damals üblich auf Module auslieferte; und zum anderen das Gerät auch als CD-Player nutzbar war.

#5 - Richtige Musik statt Retro-Sounds

Eine weitere Revolution: Statt monotoner Computer-Sounds konnte die PlayStation erstmals Original-Sounds wiedergeben. Beim Spiel „Wipeout“ rockten beispielsweise die Chemical Brothers.

Zeitreise

Eine bewegende Zeitreise aus 20 Jahren PlayStation.

#6 - Ridge Racer als Beginn

Insgesamt erschienen für die PlayStation über 4.000 Spiele. Als das allererste gilt das Rennspiel Ridge Racer. Die bekanntesten und auch genre-prägendsten Spiele waren unter anderem Tekken, FIFA Soccer, Resident Evil, Final Fantasy, Grand Theft Auto, Gran Turismo oder Tony Hawk’s Pro Skater.

#7 - Netter Zeitvertreib

In der originalen Ridge-Racer-Ausgabe war es übrigens möglich, während der Ladesequenz Namco’s Arcade-Game Galaxian zu spielen. Besiegte man alle Feinde, erhielt man acht zusätzliche Fahrzeuge.

#8 - Beeindruckende Grafik

Einen reißenden Absatz fanden viele Spiele auch deswegen, weil sie eine bis dato noch nie gesehene 3D-Grafik boten. Derartige Spiel-Erlebnisse kannte man damals nur von den Automaten aus den Spielhallen.

#9 - Verkaufsschlager

Von der ersten PlayStation-Serie wurden übrigens über 104 Millionen Stück verkauft. Besser schlug sich nur Nachfolger PS2 (über 157 Mio.).

Sony Playstation 2

Verkaufsschlager

Die PlayStation 2 ist die bislang erfolgreichste Konsole der PS-Geschichte.

#10 - Nachfolger

Apropos Nachfolger: Am 4. März 2000 startete Sony den Verkauf der PS2 in Japan. Gut ein halbes Jahr später war die Konsole dann auch in den USA (26. Oktober 2000) und in Europa (24. November 2000) erhältlich.

#11 - Multifunktionalität, die Zweite

Wieder dachte Sony an die Multi-Funktionalität und bot als zusätzliches Feature das Abspielen von DVDs an.

#12 - Umsatzstärkstes Spiel

In die Ära der PS2 fällt auch das umsatzstärkste Spiel: Von GTA: San Andreas wurden fast 21 Mio. Exemplare verkauft. Dahinter folgen GTA V (PS3) mit knapp 19 Mio. und GTA: Vice City (PS2) mit über 16 Mio.

#13 - Großer Aufwand

FunFact zum Thema Grand Theft Auto: GTA4 hält den Rekord an Synchron-Sprechern. 861 Personen mussten bei diesem Spiel einsprechen.

PlayStation 3

PlayStation 3

Der PS2-Nachfolger war auch gleichzeitig ein Blu-ray-Player.

#14 - Eigene Spiele-Werkstätte

Sony setzte im Laufe der PS2-Ära immer mehr auf exklusive Spiele. Darum gründete der Konzern 2005 die Worldwide Studios, ein Konglomerat aus 13 Spielefirmen, die fortan für Sony hochwertige Games entwickelten. Die bekanntesten entstammen Polyphony Digital („Gran Turismo), Santa Monica Studio („God of War“) und Naughty Dog („Uncharted“).

#15 - Playstation 3

Am 11. November 2006 löste die PS3 mit dem Verkaufsstart in Japan den Vorgänger ab. In den USA kam das dritte Modell aus dem Hause Sony am 17. November 2006 auf den Markt, Europa folgte am 23. März 2007. Von der PS3 wurden bis dato weltweit fast 84 Mio. Stück abgesetzt.

#16 - Witzige Werbespots

In der PS3-Ära machte Sony vor allem durch kreative, witzig-freche Werbe-Kampagnen auf sich aufmerksam. Zwei besonders gelungene Werbespots  gibt es hier zu sehen:

VIDEO 1

VIDEO 2

Sackboy

Maskottchen

Seit Oktober 2008 ist „Sackboy“ das offizielle Sony-Maskottchen.

#17 - Konkurrenz für Mario & Sonic

Anfang Oktober 2008 machte Sony auch endlich sein offizielles Maskottchen publik: „Sackboy“ (bekannt aus Little Big Planet) sollte Nintendos Mario und Segas Sonic Konkurrenz machen.

#18 - Multifunktionalität, die Dritte

Die Playstation 3 war neben einer Spielkonsole auch einer der ersten und günstigsten Blu-ray-Player.

PlayStation 4

Letzter Coup

Die PlayStation 4 ist seit gut einem Jahr am Markt.

#19 - Playstation 4

Am 15. November 2013 folgte der heißersehnte Verkaufs-Start der PS4. Dieses Mal allerdings zuerst in den USA. Europa und Asien folgten Ende November. Vom bis dato letzten PlayStation-Modell wurden bislang über 14 Mio. Stück verkauft.

#20 - Gigantischer Umsatz

Insgesamt brachte Sony in den vergangenen 20 Jahren unglaubliche 450 Millionen Konsolen und 3,5 Milliarden Spiele an den Mann. Tendenz steigend.

Klicken zum Weiterlesen
12 2014 redbulletin.com

Nächste Story