Top-Produkte aus der Welt von Smartphone und Kamera

SCHIESS LOS! - Top-Technik für Foto-Freunde

Mit dem Smartphone und ein wenig Zubehör lassen sich Bilder in einer Qualität ­machen, die vor kurzem noch undenkbar war. Superstar der neuen Generation: das neue Sony Xperia X.

Blitzstarter

In schnappschussrettenden 0,6 Sekunden lässt sich die Kamera des Sony Xperia X vom Standby- in den Aufnahmemodus schalten. Und dort spielt sie mit 24 Megapixel Auflösung in einer Liga mit hochwertigen Spiegelreflexkameras.

Selfie-Fans werden die Timeline ihrer Freunde mit makellosen Aufnahmen der 13-Megapixel-Frontkamera verschönern. (Entsprechendes Motiv vorausgesetzt.)

Verwackeln war gestern. Der reaktionsschnelle prädiktive Autofokus weiß sogar, wohin sich das Motiv bewegt. (Bevor es das Motiv selbst weiß.)

 

sonymobile.com

© YouTube // Sony Xperia

Upgrade​

Die Kameras von iPhone und iPad sind gut. Noch besser macht sie DxO One. Objektiv und lichtstarker Bildsensor (20 MP), 112 Gramm leicht, einfach angeklemmt, gesteuert via App.

dxo.com

 

Scharfmacher

Das Sony ILCE-QX1 ist der beste Freund des ­Xperia X. Objektiv anklippen, mit Unschärfe-­Effekten oder Zoomobjektiven spielen und die ­Fotos gleich am Handy bearbeiten.

sony.at

Lichtnahrung

Bitte recht sonnig: Der Akku des EasyAcc Solar-Ladegeräts (mit 15.000 mAh) lädt Smartphones bis zu fünfmal komplett auf. Reicht dann auch für ehrgeizige Belichtungszeiten.

easyacc.com

 

EasyAcc Solar-Ladegerät

Flugmodus

Für fotografische Puristen, die mit ihrer Kamera weder SMS schreiben noch tindern möchten: der Klassiker Leica Q mit Alu-Gehäuse und riesigem Vollformat-Sensor (24 Megapixel).

leicashop.com

 

Leica Q mit Alu-Gehäuse
Klicken zum Weiterlesen
09 2016 The Red Bulletin

Nächste Story