Seiner Zeit voraus

Das BMW Motorrad Street AIR System: was bisher den Rennprofis der Moto GP vorbehalten war kannst jetzt auch du tragen und das auf jedem Motorrad – egal ob Scooter oder R 1200 GS. 

Gemeinsam mit Alpinestars bringt BMW Motorrad einen in die Jacke integrierten Airbag, mit besonders großem Schutzbereich im Rücken- und Schulter-Bereich raus, den du im normalen Straßenverkehr nutzen kannst. Die einzigartige Schutzfunktion ist das Ergebnis jahrelanger intensiver Forschungs-und Entwicklungsarbeit, zahlreicher Crashtests und Hunderttausender Kilometer.

Bist du bereit? Das Street AIR System ist es jederzeit. Sobald der Reißverschluss geschlossen ist, ist das System aktiviert, um mit dir auf die nächste Reise zu gehen. Wo auch immer du hinwillst: auf den flexiblen, aktiven Schutz des BMW Motorrad Street AIR System ist Verlass. Durch die integrierten Sensoren erkennt das System einen Aufprall – abhängig von Art und Schwere – innerhalb von 30 bis 60 Millisekunden. Mithilfe hochmoderner Druckluftbehälter werden die Luftkammern innerhalb von 25 Millisekunden befüllt. Maximaller Schutz, schneller als ein Wimpernschlag.

Das BMW Motorrad Street AIR System besteht aus einer atmungsaktiven Airbag Weste und der kompatiblen, wasserdichten Jacke Street AIR Dry. Es funktioniert unabhängig vom Motorrad ohne Reißleine und ohne zusätzlich verbauter Sensoren.

Die Jacke ist ab ca. Mitte März 2016 in zwei unterschiedlichen Farben bzw.in den Damengrößen 38 bis 48 und Herren von 48 bis 60 verfügbar.

Mehr Informationen erhalten Sie bei Ihrem BMW Motorradpartner oder auf unserer Homepage.

Klicken zum Weiterlesen
03 2016 BMW Motorrad

Nächste Story