Was du im Fußball-Stadion nicht anziehen solltest

Fußball Fauxpas: Wie du am Spieltag besser nicht ins Stadion gehst

Foto: Twitter/ManUtd

Welches Trikot ziehe ich an? Wie bunt dürfen meine Schuhe sein? Auf und neben dem Platz ist vieles erlaubt, manches geht aber gar nicht.

Während die meisten Fußball-Fans in Zivil oder nur mit einem Trikot bekleidet ins Stadion marschieren, staffieren sich hartgesottene Anhänger oft von Kopf bis Fuß in den Farben ihres Teams aus. Trägt das Idol eine neue Frisur, wird auch dieser Trend noch kopiert. Doch manchmal geht die Liebe zum Verein dann doch zu weit.
 

Folgende Looks solltest du im Stadion tunlichst vermeiden:

  • Die volle Montur
  • Blankziehen
  • Halb-und-Halb Fan-Schals
  • Vereins-Tattoos
  • Merchandise
  • Messi-Style

Halb-und-Halb Fan-Schals

DC Boyle on Twitter

St Pauli winning 2-1 HT...Aalen, Munich losing, Aue & Greuther drawing... hope results stay the same! #stpauliceltic

Sie sind das zweischneidige Schwert der Fankurve. Ein Schal mit den Vereinsfarben und Logos beider Mannschaften geht nur bei einer wirklich engen Freundschaft der Vereine in Ordnung. Zur Not bei Freundschaftsspielen oder internationalen Duellen. Aber bei Liga- und Pokalspielen stellst du dich ja auch nicht im Trikot des Gegners in den Block deines Teams, oder? Also: Finger weg von Halb-und-Halb-Trikots!

Die volle Montur

© Youtube // ZDFsport

Trikot schnappen: aber bitte! Team-Hose anziehen: Hmm, ok. Beides zusammen: Bloß nicht! Du willst ins Stadion, nicht zur jährlichen Präsentation des neuen Jerseys. Und lass bloß die Stutzen weg!

Einzige Ausnahme: Du läufst gleich als Teil der Mannschaft aufs Spielfeld. Ansonsten bleib beim Trikot und lass den Rest höchstens für den nächsten Karnevalsumzug im Schrank.

Tattoos

© Youtube // The Football Guide

Keine Frage, Tätowierungen können eine kunstvolle Angelegenheit sein. Etliche Fußballstars von Neymar bis Marco Reus haben ihren Körper mit zum Teil herausragenden Arbeiten bestechen lassen. Der gemeine Fußballfan hat mitunter allerdings auch blöde Ideen. In diesen Fällen sollte der treue Supporter eher darauf verzichten, sein neues Tattoo offen zur Schau zu tragen.

Klicken zum Weiterlesen

Blankziehen

Dan Doelling on Twitter

Why you'd want that picture on your phone is beyond me.

Das Sixpack im Fitnessstudio vergessen? Dann lass im Stadion immer schön dein Shirt an und erspare es den umstehenden Fans, den Fernsehkameras und damit auch der Welt deinen wohlgeformten Bierbauch. Zwar gehen die Fußball-Stars auf dem Rasen nicht gerade als Vorbild vorneweg, was das Blankziehen angeht. Allerdings ist deren Bauchmuskulatur in aller Regel relativ ausdefiniert. Ronaldo lässt grüßen.

Merchandise

Mesut Özil on Twitter

Hi guys. This @Arsenal winter jumper is nuts! I would love to see everybody wearing it at our next home game!

Das Thema Schal hatten wir ja schon. Ansonsten solltest du dich beim Club-Merchandise nur auf kleine Accessoires beschränken. Caps gehen in Ordnung, im Winter darf es auch mal eine Wollmütze in Clubfarben sein. Aber lass bloß die Finger von allen anderen Teilen – insbesondere von Weihnachtspullovern.

Abseits des Rasens

The Picture Editor on Twitter

Can't wait to see this years Messi outfit! FIFA Ballon d'Or LIVE: https://t.co/qsYag7datZ via @MailSport

Fußballer rühmen sich oft, modisch voll auf der Höhe zu sein. Bei Stilikonen wie David Beckham oder Bastian Schweinsteiger mag das gelten. Aber der beste Fußballer des Planeten muss nicht gleichzeitig auch ein Fashion-Experte sein. Daher solltest du bei der Abendgarderobe lieber auf einen klassischen Look setzen und die Anzugexperimente sein lassen. Lionel Messi dürfte als abschreckendes Beispiel genügen.

Klicken zum Weiterlesen
09 2016 The Red Bulletin

Nächste Story