6 Dinge, die auf keinen Fall in die Mikrowelle gehören

Diese Dinge gehören
auf KEINEN FALL
in die Mikrowelle

Foto: Getty Images

Das vielleicht coolste Küchengerät aller Zeiten lässt dich wieder zum Kind werden.

Eine Mikrowelle erwärmt Essen jeglicher Art in Sekundenschnelle, soviel ist klar. Doch sie lässt sich natürlich auch anders verwenden. Hast du dich je gefragt, wie verschiedene Gegenstände auf den Einfluss von Mikrowellenstrahlung reagieren? Zum Glück brauchst du es nicht selber testen.

Wir sagen dir, was mit unterschiedlichen Objekten passiert und was du auf gar keinen Fall in die Mikrowelle stellen solltest.

Geniale Küchen-Gadgets

Die Zukunft steht vor der Tür - beziehungsweise in deinem Kühlschrank. Wir präsentieren ein paar unglaublich geniale Gadgets für die Küche.

Klicken zum Weiterlesen

Seife

Wirklich spektakulär sieht es aus, wenn Seife in die Mikrowelle gelangt. Sie treibt regelrecht Blüten unter dem Einfluss der Strahlung. Grund dafür ist, dass das in ihr enthaltene Restwasser verdampft und sich kleine Poren mit Gasblasen bilden, wodurch sich die Seife stark ausdehnt.

Gut zu wissen: Der starke Seifengeruch bleibt vermutlich noch eine Weile im Zimmer.

Trick GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Trick GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Tüten

Viele werden es schon einmal ausprobiert haben: Eine ehemals voluminöse Chipstüte schrumpft in der Mikrowelle auf ein Minimum ihrer ursprünglichen Größe zusammen. Bei diesem Experiment kann durch Funkenbildung ein kleines Feuerwerk entstehen.

© Youtube // MicrowaveMeShow

CDs

Die dünne Metallschicht der CD erhitzt sich in der Mikrowelle extrem und es brennen sich in der Folge wilde Muster ein. Das Experiment schadet allerdings auch dem Gerät selbst, nicht nur der danach unbrauchbaren CD, denn das verdampfte Metall setzt sich in der Mikrowelle wieder ab. 

Microwave GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Microwave GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Lichterketten

Wer hätte das gedacht: Weihnachtlich leuchten die Lichterketten im Inneren der Mikrowelle, angeregt durch die elektrischen Felder des Geräts. Leider bedeutet dieses Experiment auch das Ende der Weihnachtsdeko, denn die Glühbirnen brennen durch. Eine Ausnahme macht eventuell der Auftaumodus: Hier ist die Leistung häufig zu schwach, um die Lampen platzen zu lassen.

© Youtube // Will it microwave?

Alufolie

Aluminium und andere Metalle in die Mikrowelle zu stecken, ist keine gute Idee. Kleine Mengen schmelzen im besten Fall einfach nur, während größere Stücke bedenkliche Stromstärken entstehen lassen. Das erkennst du daran, dass die Funken fliegen. Es entstehen zudem giftige Dämpfe, die die Mikrowelle lahmlegen können.

Microwave GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Microwave GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Eier

Einige Mikrowellenbesitzer sind bestimmt schon einmal auf den Gedanken gekommen, sich ein schnelles Frühstücksei in dem Gerät zuzubereiten. Die Idee ist allerdings nicht so grandios, denn Eier sind hier zum Platzen verdammt. Sie veranstalten eine riesige Sauerei und einen gewöhnungsbedürftigen Geruch. Nur eines tun sie nicht in der Mikrowelle, nämlich – wie gewünscht – fest werden.

Egg GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Egg GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Klicken zum Weiterlesen
03 2017 The Red Bulletin

Nächste Story