Kate Upton und Co.: Die heißesten Sports Illustrated Swimsuit Models

Kate Upton und Co.: Die heißesten Ladys der SI-Swimsuit-Edition

Foto: Getty Images

Diesen Models diente das Magazincover der „Sports Illustrated“-Sonderausgabe als Sprungbrett.

Die Macher der „Sports Illustrated Swimsuit“-Edition wissen eben, was gut ist. Im Jahr 2017 ziert darum einmal mehr Kate Upton das Cover der Zeitschrift. Damit räkelt sich das heiße US-Supermodel bereits zum dritten Mal auf dem Titelblatt der Sonderausgabe – diesmal sogar oben ohne!

Kate Upton is back! Get your issue at newsstands

Kate Upton is back! Get your issue at newsstands today!

Der 24-Jährigen, die in diesem Jahr gleich auf drei verschiedenen Collectors-Edition-Ausgaben zu bewundern ist, gelang mit ihrem ersten Shooting in der 2011er-Ausgabe der große Durchbruch. 2012 erschien der heutige Superstar erstmals auf der Titelseite.

@kateupton is back in a bikini! | @tourismfiji @vomoislandfiji #FijiNow

A post shared by Sports Illustrated Swimsuit (@si_swimsuit) on

Wie Kate Upton erlebten dank der Swimsuit-Edition auch diese fünf heißen Ladys einen Karriereschub:

Klicken zum Weiterlesen

Rebecca Romijn

@jonathansimkhai @artconn2 @marteebriannstyle @comicconparis @librarianstnt

A post shared by Rebecca Romijn (@rebeccaromijn) on

Auf dem Cover: 1999, 2006

Auch wenn Rebecca Romijn ihre Karriere bereits 1991 startete, das erste Swimsuit-Titelbild bescherte ihr den endgültigen Durchbruch. Sie tauchte auf etlichen Magazin-Covern und Laufstegen auf, ab dem Jahr 2000 auch als Mystique in mehreren „X-Men“-Kinofilmen.

Excited to cohost Sports Illustrated Swimsuit 2016 Revealed with @nickcannon TONIGHT 10:30pm @tntdrama

A post shared by Rebecca Romijn (@rebeccaromijn) on

Marisa Miller

Who you got? @nfl #sb50

A post shared by Marisa Miller (@marisamiller) on

Auf dem Cover: 2008

Millers Stern ging 2002 auf, eben in jenem Jahr, in dem sie erstmals in der Swimsuit-Edition auftauchte. Auch in den folgenden sechs Jahren, in denen sie zu einem absoluten Topmodel aufstieg, sahen die Leser sie dort regelmäßig. 2008 durfte die blonde US-Amerikanerin, die auch ein Victoria’s Secret Engel war, dann aufs Titelblatt. 2010 kürte sie FHM zur „Sexiest Woman in the World“.

Brooklyn Decker

Auf dem Cover: 2010

Auch die Ehefrau von Tennisprofi Andy Roddick profitierte erheblich von ihrem Erscheinen auf der Titelseite des Magazins 2010. Vor allem Hollywood wurde auf die heute 29 Jahre alte Schönheit aufmerksam. Als Model war sie zuvor schon gefragt, tauchte unter anderem bereits in den Swimsuit-Editionen von 2006 bis 2008 auf.

Klicken zum Weiterlesen

Tyra Banks

Auf dem Cover: 1996, 1997

Zwei Jahre auf der Titelseite in Folge zahlten sich aus für die US-Amerikanerin, sie stieg in den Folgejahren zu einem der gefragtesten Models der Welt auf. Ihre Show „America’s Next Topmodel“ lief sage und schreibe 20 Staffeln. Und wer erinnert sich nicht an Tyras heißen Kinoauftritt in „Coyote Ugly“?

© Youtube // James Darko

Heidi Klum

Auf dem Cover: 1998

Heidi Klum gab einst selbst in einem Interview zu, dass ihr Coverfoto ihre Karriere verändert hätte. Was folgte, dürfte bekannt sein: Der deutsche Export aus Bergisch-Gladbach eroberte die Modewelt. Noch heute läuft Heidi über Laufstege oder vertreibt ihre eigene Unterwäschekollektion. Auch die Fernsehshows „Projekt Runway“ und „Germany’s next Topmodel“ stehen in der Vita der erfolgreichen Geschäftsfrau.

#TBT: @heidiklum in 2002!

A post shared by Sports Illustrated Swimsuit (@si_swimsuit) on

Klicken zum Weiterlesen
02/2017 The Red Bulletin

Nächste Story