Blake Lively erklärt, wie sie ihre Rollen aussucht

Blake Lively - Auf die harte Tour

Foto: Columbia Pictures

Blake Lively „Gossip Girl“ war mal. Jetzt will die US-Schauspielerin die knallharten Rollen.

Blake Lively, ehemaliger Star der TV-Serie „Gossip Girl“, stand schon für Regisseure wie Oliver Stone, Ben Affleck und Woody Allen vor der Kamera. 

Ab November ist sie in Allens Liebesdrama „Café Society“ zu sehen, schon ab Ende August kriegt sie es in „The Shallows – Gefahr aus der Tiefe“ als Surferin mit einem Weißen Hai zu tun. 

Lively wurde für die Rolle von ihrem Mann Ryan Reynolds inspiriert, der in „Buried – Lebend begraben“ (2010) um sein Leben zu kämpfen hatte. „Ich wusste, wie hart es für ihn war. Aber ich wusste, das kann ich auch“, erzählte sie „Entertainment Weekly“. 

Deadpool vs. Lively im Wasser – so sieht also der Kampf der Geschlechter im 21. Jahrhundert aus.

Troubled waters? DGAF. #TheShallows

See this Instagram photo by @shallowsmovie * 3,324 likes

DIE FAKTEN:

  • NAME: Blake Ellender Brown
  • GEBURTSDATUM: 25. August 1987 (Alter: 28) Los Angeles, CaliforniaUSA
  • BERÜHMT FÜR: Gossip Girl, Green Lantern, The Town - Stadt ohne Gnade
  • EHEMANN: Ryan Reynolds 
  • GUT ZU WISSEN: Blake Lively ist 1,78m und fühlt sich wohl mit ihrer Größe. So sehr, dass sie am liebsten in ihren High Heels kocht.
„Das Wichtigste ist Selbstvertrauen. Der Rest kommt fast von selbst.“
Klicken zum Weiterlesen
09 2016 The Red Bulletin 

Nächste Story