Deus Ex: Mankind Divided

Ein Leben in Spielen: Jean-François Dugas

„Deus Ex: Mankind Divided“ spielt mit der ­Vision technisch erweiterter Menschen. ­Executive Game Director Jean-François Dugas über Spiele, die bisher seine Zukunft prägten.
Jean Francois Dugas
Jean-François Dugas

Top-Tipp:
„Zögere nicht, mit deinen Augmentationen zu experimentieren. Hast du z. B. den ‚Pulsed Energy Projectile System (PEPS) Gun Arm‘, kannst du damit eine Granate auf den Gegner zurückwerfen.“

 

MEIN AKTUELLES SPIEL: „DEUS EX: MANKIND DIVIDED“

Action RPG; 2016; PS4/Xbox One/PC

Das ist der Nachfolger von „Deus Ex: Human Revolution“, das die gesellschaftlichen Folgen von Augmentationen (technischen Körpermodifikationen; Anm.) thematisierte; in „Mankind Divided“ werden augmentierte Bürger als Bedrohung gesehen.

Knifflig: Kämpfst du, oder schleichst du dich durch? Hackst du Sicherheitssysteme, oder überredest du Menschen, dir zu helfen? 

Jean-François Dugas, Executive Game Director von Deus Ex: Mankind Divided, offenbart seine Gaming-Inspirationen:

  • Pong
  • Gabriel Knight
  • GTA V
  • F1 Racing Simulation

MEIN ERSTES SPIEL: “PONG“

Sport; 1972; Arcade

Ich erinnere mich nur vage an die späten 1970er Jahre, aber ich habe noch genau vor Augen, wie ich mit meinem Vater stundenlang „Pac-Man“ auf Colecos Mini-Arcade-System gespielt habe. Das war mein erstes ­Koop-Erlebnis! 

 

Dann wurde ich auf „Phoenix“ auf dem Atari 2600 aufmerksam. Es war das schönste Spiel, das ich je gesehen habe – diese großen ­Vögel haben mich fasziniert.

 

© Old Classic Retro Gaming // YouTube

DAS SPIEL FÜR DIE EINSAME INSEL: “GTA V“

Open-World-Adventure; 2013; PS3/Xbox 360 

Müsste ich einen Sporttitel wählen, wäre es „MLB The Show 16“, weil es Baseball so realistisch simuliert wie kein Spiel zuvor. Ansonsten fällt meine Wahl auf „GTA V“, weil in diesem unglaublichen Sandbox-Spiel sogar nach dem Story-Finale noch ­Herausforderungen stecken.

 

 

 

© PC Games // YouTube

DAS SPIEL, DAS MICH INSPIRIERTE: “Gabriel knight“

Adventure; 1993; PC

Ich meine vor allem die ersten beiden Teile der Reihe. Es gab Abenteuer, Rätsel, faszinierende Charaktere und eine ausgereifte Handlung zur Weltgeschichte, etwa Voodoo oder die Abstammung Jesu Christi.

 

Gabriel Knight

Gabriel knight

DAS ERSTE SPIEL, AN DEM ICH ARBEITETE: “F1 RACING CHAMPIONSHIP“

Rennspiel; 1997; PC 

Ich fing im Sommer 1997 als Tester dieses Spiels an, bevor meine Arbeit als Designer für „Monaco Grand Prix“ auf N64 und PlayStation begann. Ich musste mich in sämtliche FIA-Regeln einlesen, was mühsam war, aber ich lernte auch die Grundlagen des Game-Designs.

F1 Racing Championship

F1 RACING CHAMPIONSHIP

DEN DREH RAUS: Wie du dein Spielerlebnis mit einem Lenkrad ­verbesserst

Klicken zum Weiterlesen
08 2016 The Red Bulletin

Nächste Story