Die besten Ausreden nach einer FIFA-Niederlage

15 Ausreden nach einer FIFA-Niederlage

Ihr kennt das. Alles andere ist schuld, nur ihr nicht. Hier sind sie, die 15 besten Ausreden nach einer FIFA-Niederlage.

Bei Geld hört bekanntlich die Freundschaft auf. Sagt zumindest der Volksmund. Wir finden ja eher, dass beim FIFA Zocken die Freundschaft endet! Denn wer verliert schon gern gegen seinen besten Kumpel und lässt sich dann womöglich sogar noch von ihm verhöhnen?

Da gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Entweder wie ein Verrückter trainieren, um sportlich die richtige Antwort zu geben. Oder nach Niederlagen einfach ein paar gute Ausreden parat haben. Denn nichts nervt den Sieger mehr, als wenn sein Erfolg so richtig schön madig geredet wird.

Hier sind die 15 besten Ausreden, die du nach einer FIFA-Pleite bringen kannst:

Lust auf FIFA 17?

Die oben genannten Ausreden lassen sich natürlich auch perfekt im neuen FIFA 17 verwenden. Seit kurzem ist der Game-Klassiker endlich im Handel erhältlich - wer ihn noch nicht hat, dem wird der folgende Trailer sicher ordentlich Lust machen:

© YouTube // EA SPORTS FIFA

Klicken zum Weiterlesen
09 2016 The Red Bulletin

Nächste Story