Save the date : Top-Events in der Schweiz im April

Save The Date - Die Top-Events im April

Foto: Manuel Lopez/manuellopez.ch

Noch keine Freizeitpläne für April? Kein Problem! Egal ob Freestyle-Shows oder die Freeride Mountain Bike Tour - hier ist für jeden das passende Event dabei.

15. April

Red Bull Gondeli
Laax, Les Diablerets, Engelberg

6 Künstler, 3 Schweizer Skigebiete - und alle Konzerte in der Luft. Das ist das Red Bull Gondeli, bei dem die Gigs in der fahrenden Gondel stattfinden. Tickets für diese exklusive Party mit Seven, Manilio, Kadebostany, Pablo Nouvelle, Mule & Man und FlexFab gibt es nur zu gewinnen:

gondeli.redbull.com

 

Klicken zum Weiterlesen

18 bis 23. April 

Corvatsch Swiss
Corvatsch, Silvaplana

Der Corvatsch bei Silvaplana ist Schauplatz der finalen und grössten Freestyle-Show dieser Saison: Die besten Schweizer Snowboarder und Freeskier kämpfen bei den Swiss Freestyle Championships um die Schweizer Meistertitel in den Kategorien Slopestyle, Halfpipe und Big Air. Das hohe Contest-Niveau zieht Profis aus ganz Europa an, etwa den Franzosen Enzo Valax. Mitmachen dürfen auch Rookies (U15), die ein erstes Ausrufezeichen setzen können.

swissfreeski.ch

 

Enzo Valax

Enzo Valax (FRA) in Aktion.

© michael donadel/duckstance.com

20. April 

Deftones
Halle 622, Zürich

Alternative Metal ohne Alternative: Die Deftones spielen in Zürich in der Halle 622 den einzigen Schweiz-Gig ihrer „Gore Tour 2017“. Zu hören gibt es harte Riffs und den markanten Gesang von Frontmann Chino Moreno, der je nach Einsatz seiner Effektgeräte mal euphorisch, mal alles zermalmend klingt. Support: Skyharbor.

deftones.com

 

© youtube // Deftones Zone

28. und 29. April

Rocket Air 
Eishalle Thun

Ein zehn Meter grosses Ghettoblaster-Hindernis, Vokuhilas, wohin man blickt, und eine mannshohe Diskokugel: Das Slopestyle-Event des Jahres atmet den Haarsprayduft der Achtziger. Auch das Level geht steil, als Goldevent versammelt die Freeride Mountain Bike World Tour die besten Rider der Welt (Bild ganz oben: Max Fredriksson aus Schweden, die Nummer zwei von 2016).

rocketair.ch

#swatchrocketair #flyingmetalcrew #rocketair #mtb #mtblife #redbull #mountainbike

A post shared by beautiful vibrations (@elisabeth.reuteler) on

30. April bis 9. September

PumpKing Challenge
Indoor Bike Park, Pfäffikon ZH

Manchmal muss man etwas riskieren. Das dachte sich auch Avril Lavigne, als sie ihren Song „Sk8er Boi“ mit einem Code versah und damit Millionen machte. Ähnlichen Erfolg wünscht man den Organisatoren der Sk8board PumpKing Challenge 2017, einer Renn-Serie auf sogenannten Pumptracks – bis zu zwei Meter breiten Pisten für Sk8ter Girls und Boys. Den Anfang machen die Zeitrennen mit Bodenwellen und Steilwandkurven auf dem Pumptrack in Pfäffikon ZH. Avril würde es lieben.

pumpkingchallenge.ch

Schumiswitzerland und Moritz Greber

Schumiswitzerland und Moritz Greber

Klicken zum Weiterlesen
04 2017 The Red Bulletin

Nächste Story