Top-Events im Dezember in der Schweiz

Save The Date - Die Top-Events im Dezember

Foto: EQ Images/Pascal Muller

Noch keine Freizeitpläne für Dezember? Kein Problem! Egal ob Eishockey, Skispringen oder Musik - hier ist für jeden der passende Event dabei.

9. Dezember

Niconé & Sascha Braemer
Kaufleuten, Zürich

Das aufstrebende Label Dark Blue bringt mit ­Niconé & Sascha Brae­mer einen weiteren ­extrem tanzbaren Tech-House-Act in die Zürcher Location Kauf­leuten. Mit im DJ-Trolley haben sie neben den „Stil vor Talent“-Nummern natürlich auch den Hammertrack „Caje“.

kaufleuten.ch

© Youtube // ONLINE MONEY

Klicken zum Weiterlesen

17. Dezember

FIS-Weltcup-Skispringen 
Gross-Titlis-Schanze, Engelberg

Engelberg sieht am 17./18. Dezember nach dem Umbau der Gross-Titlis-Schanze erstmals ein Nachtspringen. Anfeuern kann man das Schweizer Team um Simon Ammann und – im Festzelt – die Mundartgruppe ChueLee.

weltcup-engelberg.ch

© Youtube // FIS Ski Jumping

26. Dezember 

Spengler Cup 
Davos, Eisstadion

Die 90. Auflage des Spengler Cups vom 26. bis 31. Dezember lockt neben den zwei ge­setzten Teams – Gastgeber HC Davos sowie Team Canada – auch die Mannschaften von Avtomobilist Yekaterinburg (RUS), HK Dinamo Minsk (BLR), Mountfield HK (CZE) und Vorjahresfinalist HC Lugano (knappe 5:6-Niederlage im Endspiel gegen Team Canada) aufs Eis. Holt sich 2016 wieder ein Schweizer Vertreter den Pokal?

spenglercup.ch

31. Dezember

MAAGIC
MAAG Halle, Zürich

Auf drei Floors (Deep House, D ’n’ B, Hip-Hop) taktvoll getanzt wird beim „New Year’s Eve“ von MAAGIC in der MAAG Halle in Zürich. Den besten Slot hat Alan Walker, der mit über 700 Millionen YouTube-Views für „Faded“ einen Raketenstart ­hinlegte. 

Tickets: starticket.ch

© Youtube // Alan Walker

31. Dezember 

Tour de Ski 
Val Müstair

Die Tour de Ski ist Teil des Skilanglauf-Weltcups und referiert mit ihrem Namen auf ein nicht ganz unbedeutendes französisches Radrennen. 2016 ist Tschierv im Val Müstair mit zwei Etappen erstmals Auftaktsort. Der Sprint steigt am 31. Dezember, der Massenstart in der klassischen Technik folgt am Neujahrstag.

tour-de-ski.ch

© Youtube // EngadinScuolSamnaun

Klicken zum Weiterlesen
12 2016 The Red Bulletin

Nächste Story