Jack-Wolfskin-Gewinnspiel: "Race to Aspen"

Jack Wolfskin Gewinnspiel:
Sei dabei beim Weltcupfinale in Aspen

Fotos: Clemens Ascher

Mach mit beim Qualifikationsevent „Race to Aspen“ und sichere dir mit Jack Wolfskin und The Red Bulletin die Chance auf ein Ticket für das Finale des alpinen Skiweltcups in Colorado.

Lust, die alpinen Ski-Superstars live zu erleben? Jack Wolfskin, Sony und The Red Bulletin schicken zwei Gewinner des Qualifikations-Events „Race to Aspen“ (27. und 28. Januar, Steinberg am Rofan, Tirol) zum Weltcup-Finale nach Colorado. Wer am „Race to Aspen“ teilnehmen möchte, muss auch kein Rennläufer wie Ex-Weltmeister Bruno Kernen (im Bild oben) sein. Ein bisschen Kreativität, Glück, ein guter Schwung, Geschicklichkeit und ein wenig Weltcup-Wissen reichen.

Der Weg nach Aspen erfolgt in 3 einfachen Schritten:

  1.  Auf jack-wolfskin.de/aspen 
          oder facebook.com/JACKWOLFSKINofficial bewerben
  2. „Race to Aspen“ gewinnen
  3. Nach Aspen fliegen

Alle Details findest du weiter unten erklärt.

Klicken zum Weiterlesen

Was gibt es zu gewinnen?

  • 3x Sony Action Cam (mehr zum Produkt)
  • 10x Jahres-Abonnement von The Red Bulletin
  • 20x Tickets zum „Race to Aspen“ inklusive Jack-Wolfskin-Ski-Outfits
Jack-Wolfskin-Gewinnspiel: "Race to Aspen"

Vom 15. bis 19. März 2017 kämpfen die Weltcup-Stars in Colorado um die Glaskugeln. Mit dabei: die beiden Gewinner des „Race to Aspen“, das Ende Januar in Tirol steigt.

© Jeremy Swanson

Was ist dieses „Race to Aspen“?

Im Tiroler Wintersport-Ort Steinberg am Rofan gilt es, am 27./28. Jänner, dein Können und Geschick in den vier Disziplinen Speed, Delta, Fun und Wissen unter Beweis zu stellen. 10 Männer und 10 Frauen treten jeweils gegeneinander an. In allen Disziplinen werden Punkte vergeben. Der Mann und die Frau mit der höchsten Punktezahl am Ende gewinnen die Reise zum Ski-Weltcupfinale für sich und eine Begleitperson nach Aspen, Colorado (USA). Inklusive Flüge, Hotel, Skipässe, VIP-Karten.
 

DIE 4 DISZIPLINEN ERKLÄRT

SPEED: Zeig im Slalom-Parcour, was du kannst. Die beste Zeit gewinnt.

DELTA: Kannst du deine Leistung noch einmal abrufen? Jetzt gilt es, so nah wie möglich an deine Zeit aus dem Slalom-Parcour heranzukommen.

FUN: Zeig im Fun-Parcour, dass du nicht nur ein Racer bist, sondern auch über Geschicklichkeit verfügst.

WISSEN: Du bist vielleicht nicht der beste Skifahrer, kennst dich aber gut mit Jack Wolfskin und dem Ski-Weltcup aus? Dann kannst du hier viele Punkte gutmachen.


Du willst noch ein paar Tipps? Dann hör auf Bruno Kernen!

Renn-Tipps von Bruno Kernen

Bruno Kernen Der Schweizer, 44, gewann 1997 bei der alpinen Ski-WM in ­Sestriere (ITA) Gold in der Abfahrt und Kombinations-Silber, neun Jahre später holte er auch bei Olympia eine Medaille - Bronze in der Abfahrt von Turin.

Was muss ich also nun tun?

Geh auf jack-wolfskin.de/aspen 
oder facebook.com/JACKWOLFSKINofficial 
und erkläre uns, warum genau du beim „Race to Aspen“ dabei sein solltest!

Klicken zum Weiterlesen
01 2017 The Red Bulletin

Nächste Story