Die verrücktesten Gesetze der Welt

Die verrücktesten Gesetze der Welt

Foto: Getty Images

Die Justiz ist eine Welt für sich – oder hättest du gedacht, dass in Missouri gelbe Margarine illegal ist?

Eine texanische Politikerin machte vor Kurzem Schlagzeilen, weil sie ein Gesetz unterstütze, das Männern in Texas verbietet, zu masturbieren. 100 Dollar Strafe würden demnach auf Gesetzesbrecher warten, die trotzdem einen „Akt gegen das ungeborene Kind“ begehen.

Du glaubst, verrückter kann die Gesetzgebung kaum werden? Weit gefehlt, denn insbesondere in den USA lassen sich noch viele weitere kuriose Gesetze finden, die ihren Ursprung teilweise vor Hunderten von Jahren haben.

Size matters: Verrückte Größenunterschiede

Im New Yorker Vergnügungspark Coney Island wurde 1898 die erste Bahn eröffnet, deren Strecke an eine Acht erinnerte. Seit 1927 steht an dieser Stelle der Cyclone Coney Island. Diese Holz-Achterbahn wurde an Orten wie Atlanta, Chicago, Houston, Tokio und Bottrop nachgebaut.

Klicken zum Weiterlesen

Französinnen dürfen keine Hosen tragen

Hast du schon mal in Paris eine Frau mit Hose gesehen? In diesem Fall handelte es sich streng genommen um eine Gesetzesbrecherin: Seit 1800 ist es Frauen in Frankreich nämlich verboten, Hosen zu tragen. Ausnahmen werden offiziell nur für das Pferdereiten und Fahrradfahren gemacht. Ein Glück, dass dieses kuriose Gesetz offenbar nur auf dem Papier existiert …

Fashion GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Fashion GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Küken dürfen in Ohio nicht gefärbt werden

Hast du jemals darüber nachgedacht, ein flauschiges, hellgelbes Küken in sattem Pink oder Türkis einzufärben? Wir auch nicht. Gut so, denn im US-Bundesstaat Ohio könnte dich das teuer zu stehen kommen. Keine Privatperson und kein Unternehmen darf hier Küken, unter anderem von Hühnern und Enten, einfärben oder mit ihnen handeln. Die gleiche Regelung gilt übrigens für Hasen.

Duck GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Duck GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Kanadier halten nichts von Münzgeld

Bist du jemals an der Supermarktkasse vollends genervt gewesen, weil ein Kunde älteren Semesters beim Bezahlen in Seelenruhe seine antike Münzsammlung auspackt? Dann ab nach Kanada: Der Currency Act von 1985 untersagt Konsumenten, mit unverhältnismäßig großen Mengen an Münzen für einen Einkauf zu zahlen, insbesondere bei Beträgen über 10 Dollar. Außerdem kann der Ladenbesitzer entscheiden, ob er die Zahlung mit Münzen akzeptiert oder nicht.

Reaction GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Reaction GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

In Missouri kommt gefälligst Butter auf den Tisch

Du hast noch nie davon gehört, dass gelbe Margarine jemandem ein Dorn im Auge sein könnte? In Missouri ist der weiche Brotaufstrich gar nicht gern gesehen, denn ein Gesetz aus dem 19. Jahrhundert untersagt seinen Verkauf. Zwar wurde in den letzten 100 Jahren niemand mehr deswegen verurteilt, doch auf dem Papier hat das Gesetz nach wie vor Bestand. Hintergrund war vermutlich, die in Missouri starke Milchindustrie zu schützen.

Wine GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Wine GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Kein Verständnis für Müllwerfer in Singapur

Was öffentliches Fehlverhalten anbelangt, ist Singapur äußerst rigoros. So ist es seit 1968 gesetzlich untersagt, Müll auf die Straße zu werfen. Satte 1.000 Dollar Strafe warten auf Missetäter, die den Mülleimer verfehlen. Nach dem dritten Mal stehen Sozialstunden mit einem Schild um den Hals an, auf dem steht: „Ich bin ein Dreckspatz“.

Trash GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Trash GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Kein Bärenwrestling in Alabama

Wenn man sonst nichts zutun hat: Bärenwrestling war offenbar lange Zeit ein populäres Hobby in Alabama, doch damit ist seit wenigen Jahren Schluss. Alabama Code Section 13A-12-5 untersagt es den Bewohnern der Südstaatenregion seit 2006, Bärenkämpfe auszuüben oder zu organisieren und Bären zu diesem Zweck zu kaufen oder zu trainieren. Durch dieses Gesetz soll Meister Petz vor Missbrauch geschützt werden.

Bear GIF - Find & Share on GIPHY

Discover & Share this Bear GIF with everyone you know. GIPHY is how you search, share, discover, and create GIFs.

Klicken zum Weiterlesen
03 2017 The Red Bulletin

Nächste Story