Die coolsten Roboter aus Filmen

Die krassesten Roboter der Filmgeschichte

Foto: Facebook/ChappieMovie

Diese Roboter beeindrucken nicht nur mit ihren Fähigkeiten. Auch optisch fahren sie große Geschütze auf. 

Bei sieben Milliarden Menschen kann etwas maschinelle Abwechslung auf der Erde nicht schaden. Das Londoner „Science Museum“ hat ab dem 8. Februar seine Tore geöffnet, um dir einen Einblick in 500 Jahre Robotergeschichte zu gewähren.

Doch auch Drehbuchautoren lieben selbstständige Metallwesen. Wenn Optimus Prime und Co. über die Leinwand stampfen, hält der Kinosaal ehrfürchtig den Atem an.


Wir präsentieren dir die 5 coolsten Roboter Hollywoods:

  1. Optimus Prime
  2. R2-D2
  3. Chappie
  4. Fembots
  5. T-1000
Klicken zum Weiterlesen

Optimus Prime

Film:Transformers“-Reihe

Geschichte: Optimus Prime war nicht nur einst Stammesführer eines Planeten namens Cybertron, der ein hoch entwickeltes Robotervolk beherbergte. Auch danach agiert er als Anführer der Autobots und bekämpft mit ihnen das Böse des Universums – allen voran die Decepticons, die Erzfeinde der Autobots. 

Skills: Ionenblaster, Schwert

"When you look at the Stars think one of them as my soul" #optimusprime #transformers

A post shared by Optimus Prime (@official.optimus.prime) on

R2-D2

Film:Star Wars“-Reihe

Geschichte: Gemeinsam mit seinem Freund C-3PO rettet dieser metallische Gefährte Luke Skywalker und Co. öfter mal aus brenzligen Situationen. Der eigenwillige Droide besitzt dabei eine ganze Reihe von Fähigkeiten. Als Mechaniker und Kopilot unterstützt R2-D2 seine Begleiter im Kampf gegen das Imperium.

Skills: enormer technischer Wissensschatz, Elektroschock-Spitze, Multitool

© Youtube // IGN

Chappie

Film:Chappie

Geschichte: Auch Chappie ist eine Maschine gepaart mit künstlicher Intelligenz. Anfangs noch sehr schüchtern, entwickelt er schon bald die Fähigkeiten eines richtigen „Gangsters“. Als moderner „Nummer 5 lebt” begeistert der südafrikanische Film Roboterfans weltweit.

Skills: Pistolen, Gewehre, Ninjasterne und vieles mehr

Klicken zum Weiterlesen

Fembots

Film:Austin Powers“-Reihe

Geschichte: Nicht ganz ungefährlich, dafür schön anzuschauen: Dr. Evil entsendet die Fembots, um Austin Powers alias Mike Myers aus dem Weg zu räumen. Der Geheimagent weiß sich zum Glück auf gewohnt unkonventionelle Weise zu wehren.

Skills: Brustkanone

© Youtube // Mark Servera

T-1000 

Film:Terminator 2 – Tag der Abrechnung

Geschichte: Der T-1000 sammelt ebenfalls keine Sympathiepunkte, beeindruckt dafür aber mit seiner Wandelbarkeit. Dank seines flüssigen Metalls macht der Roboter Arnold Schwarzenegger in diversen Erscheinungen das Leben schwer. Ob diese Art der Nanotechnologie wohl auch bald bei echten Robotern zum Einsatz kommt? Dann sind sie hoffentlich etwas friedliebender als der „Terminator”-Bösewicht.

Skills: Kann jede erdenkliche Form annehmen

© Youtube // Jaimedm

Klicken zum Weiterlesen
01 2017 The Red Bulletin

Nächste Story