Mafia III Survival Guide

Clan-Fun - Survival-Tipps für Mafia III

Text: Holger Potye
Fotos: 2K Games

5 Insider-Tipps von den MAFIA-III-Machern: Mit diesen Tricks schaffst du es in New Bordeaux ganz nach oben.

MAFIA III, der neue Teil der beliebten Spielereihe um das organisierte Verbrechen, versetzt die Spieler direkt in die brandgefährliche, offene Welt von New Bordeaux in den turbulenten Zeiten des Jahres 1968. Das Entwickler-Team von Hangar 13 hat uns fünf essentielle Survival-Tipps verraten, mit denen man das Mafia-Universum ordentlich aufmischen kann. Hier sind die Geheimtipps von Hangar 13-Design Director Matthias Worch.

1 Der Sumpf ist Trumpf 
  

Körper von Leuten, die man betäubt oder gerade ausgeschaltet hat, sollte man ins Wasser werfen, falls man sich im Sumpf (also Bayou) befindet. Dann kommen nämlich praktischerweise Alligatoren und fressen sie auf. Das ist die perfekte Möglichkeit, deine Opfer komplett verschwinden zu lassen - so kann sie auch kein anderer Gegner finden.

© YouTube // Mafia Game

Klicken zum Weiterlesen

2 Brutal Takedowns – Brutales Niederschlagen

Wenn man bei einem Gegner einen Brutal Takedown schafft und es gibt Zeugen in der Nähe, dann werden diese in einen kurzen Schockzustand versetzt. Den sollte man nutzen, um sie ebenfalls auszuschalten. Denn sie können sich im Schockzustand nicht wehren.

Mafia III

3 An der Stange halten 

Man sollte auf jeden Fall die Nebenmissionen für die einzelnen Unterbosse – also Cassandra, Burke und Vito - machen. Den Unterbossen Gefallen zu tun, rechnet sich immer. Sie bringen dir einerseits mehr Geld ein, andererseits hältst du dir alle drei Unterbosse an der Stange. Loyalität ist im Gangster-Biz nämlich unbezahlbar. Wenn man es schafft, alle drei Unterbosse bis zum Ende des Spiels in der Familie zu halten, hat man schon viel erreicht.

4 Sentries ausschalten

Es ist strategisch wichtig, die Lookouts leise auszuschalten, bevor man in einen Kampf geht. In vielen Kampfbegegnungen gibt es nämlich Leute, die Reinforcements rufen, also Verstärkung holen. Idealerweise isoliert man diese vorher. Man schaltet die Sentries aus, damit das nicht passieren kann.

5 Perks

Die Mafia-Perks sind äußerst nützlich. Zum Beispiel gibt es einen Perk, mit dem man die Telefonleitung für einen gewissen Zeitraum abschalten kann. Wenn man dieses Service richtig nutzt, kann man verhindern, dass der Anruf überhaupt rausgeht. Noch besser: Man kann das Service so upgraden, dass statt den feindlichen Truppen Lincolns Männer kommen und somit das eigene Team stärken.

Klicken zum Weiterlesen
10 2016 The Red Bulletin

Nächste Story