Get fit in 8 weeks

Pech gehabt

Text: Tom Cunningham 
Bild (Links): Taz Darling

Ein Adonis-Körper scheint ein Ding der Unmöglichkeit zu sein? In dem wöchentlichen Blog wird unser Mann beweisen, was in ein paar Monaten harter Knochenarbeit möglich ist. Urlaubsstimmung und ein striktes Fitness-Regime? Wir sind gespannt, ob das nötige Durchhaltevermögen in Woche 3 aufgebracht werden kann…

Mein Name ist Tom, ich bin 29 und wenn es um meinen Lebensstil geht, würde ich mich als ziemlich durschnittlichen Typen bezeichnen - ich verbringe viel Zeit damit im Büro zu sitzen und in den Computer zu starren, mein Fitnesscenter bekommt mich selten zu Gesicht (um genauer zu sein: zweimal in den letzten sechs Monaten!), ich genieße mein Bier und gebe mehrmals in der Woche der Versuchung des berühmt-berüchtigten Take-Aways nach. Klar, habe ich mir schon unzählige Male vorgenommen, ab jetzt (beziehungsweise ab morgen) gesünder zu essen und regelmäßig Sport zu treiben, aber dann steht wieder der Freitagabend vor der Türe und - willkommen zurück am Nullpunkt. Damit meine Willenskraft tatsächlich standhalten kann, muss ich Resultate sehen, am besten gleich.

Aber ist es tatsächlich möglich, seinen Körper in nur ein paar Monaten komplett zu verwandeln? Die Londoner Transformations-Spezialisten Embody Fitness meinen ja, es ist möglich. Ich habe beschlossen, den Versuch zu wagen. Das ist die Geschichte meiner Reise in nur acht Wochen fit, gesund und - am wichtigsten - einen Körper aus Stahl zu bekommen.

Woche 3 – In Urlaubsstimmung…oder so ähnlich

Wenn es etwas gibt, das härter ist, als deine Ernährung von einem Tag auf den anderen komplett umzustellen und sich auf ein superstrenges Fitness-Regime einzulassen, dann ist es, standhaft zu bleiben und dein Programm während eines einwöchigen Urlaubs mit deiner Freundin und ihrer Familie durchzuziehen. Und das in Cornwall, der Heimat von Clotted Cream (eine Kalorienbombe aus Sahne), Fondant, Cream Tea, Pasty und großartigem Cider. Ich werde eine ordentliche Portion an Durchhaltevermögen und Willenskraft brauchen, um dem widerstehen zu können. 

get fit in 8 weeks

Chris bei Embody Fitness behauptet, dass ein Urlaub die perfekte Möglichkeit sei, um sich, fernab von jeglicher Fitnesscenter-Routine, selbst zu testen und neue Wege zu finden, um auf Kurs zu bleiben. Für mich hat Urlaub immer nur eines bedeutet: genüssliche Zeiten der schamlosen Völlerei. Sind drei Wochen gesunder Lebensstil tatsächlich ausreichend, um mich umzukrempeln?

Zu Hause habe ich den Kühlschrank von all jenen Lebensmitteln befreit, die nicht auf Der Liste stehen. Die Familie meiner Freundin hingegen genießt ihr Gläschen Wein und tischt nicht ungerne die köstlichsten Gaumenfreuden auf. Das heißt im Klartext: der Kühlschrank ist für mich eine Schatztruhe der Sünden. Lektion Nummer Eins: Niemals unbeobachtet in der Küche aufhalten. 

Nach einer langen Fahrt von London (minus meiner üblichen Roadtrip-Belohnung bei McDonalds), ist das Allererste, was mir beim Betreten des Hauses ins Auge springt, ein Schokoriegel, der ganz lässig am Kaminsims liegt. Ich frage mich nur, wieso? Es scheint, als würde es noch härter werden, einen Rückfall zu vermeiden, als bisher angenommen. Ich drehe dem Stück Köstlichkeit schweren Herzens den Rücken und hole die restlichen Sachen aus dem Auto. 

Der letzte Part unserer Reise wurde wahrlich zu einem Abenteuer, nachdem wir unterwegs einen kurzen Stopp eingelegt haben, um Gewichte für mein Training zu kaufen. Es sollte sich herausstellen, dass mit dem Extragewicht an Board, jede Bodenschwelle zu einer fast unbezwingbaren Herausforderung für meinen Skoda werden sollte.

Jene Gewichte jetzt ins Haus zu transportieren, erweist sich schon als Top-Workout - ein guter Ansporn, mein Training durchzuziehen, damit sich das Herumgeschleppe tatsächlich ausgezahlt hat.

„Es wäre hilfreich, wenn mir meine Freundin und ihre Schwestern nicht bei meinem Training zusehen würden, während sie mir aufgeregt von ihrem lauschigen Plätzchen am Strand zuwinken.“

Workout Nummer Eins findet auf dem großen Balkon bei strahlendem Sonnenschein statt und fühlt sich anstrengender an, als im Fitnesscenter von Embody. Ich schätze einmal mehr die Vorteile eines Personal Trainers. Im Fitnesscenter habe ich gelernt, meinen Robotermodus einzuschalten und das zu tun, was man mir sagt - ohne zu fragen. Nach ein paar Wiederholungen meines Solo-Trainings meldet sich eine leise Stimme zu Wort: ‚Du hast genug gemacht, die Gewichte sind einfach zu schwer.‘ Meinen zukünftigen Adoniskörper stets im Hinterkopf, drücke ich es dennoch durch. Trotzdem, es wäre hilfreich, wenn mir meine Freundin und ihre Schwestern nicht bei meinem Training zusehen würden, während sie mir aufgeregt von ihrem lauschigen Plätzchen am Strand zuwinken.

get fit in 8 weeks

Ein Urlaub ist die perfekte Möglichkeit, um sich - fern ab von jeglichen Fitnesscentern - selbst zu testen und um herauszufinden, wie du trotzdem auf Kurs bleiben kannst. 

Doch dann geschieht etwas Unglaubliches: Ich merke, dass bereits Tag 15 meiner Diät ist, das heißt, heute ist Kohlenhydrate-Tag! Die Theorie dahinter: meine Low-Carb-Diät macht meinen Körper empfindlicher für die Aufnahme von Glukose, was wiederum bedeutet, dass die Kohlenhydrate, die ich heute esse, sofort in meine Muskelzellen als Energie wandern, anstatt in meine Fettzellen, um mich für eine Woche harter Traininsgeinheiten aufzutanken. Ich darf eine Handvoll Süßkartoffeln, braunen Reis oder Quinoa essen. Ich entschließe mich dazu, meine Süßkartoffel mit einem schönen Stück Fleisch zu mir zu nehmen und zum ersten (und letzten) Mal diese Woche will ich mein Abendessen mit niemandem tauschen.

Anleitung zum Träumen

Es stellt sich heraus, dass sich meine acht Stunden Schlaf auch positiv auf meinen beschwerlichen Weg zur körperlichen Perfektion auswirken. Denn, wenn du nicht genug schläfst (sieben Stunden sind das absolute Minimum), schüttet dein Körper das Stresshormon Cortisol aus, das deinen Körper wach hält und weiterhin funktionieren lässt. 

Der Nachteil daran: dein Körper speichert mehr von der Nahrung, die du zu dir nimmst - und zwar in deinen Fettzellen, was die Fettverbrennung und den Muskelaufbau noch schwieriger machen. Ein guter Schlaf ist also lebensnotwendig. Wenn du deine körperliche Aktivität steigerst und mit Alkohol etwas sparsamer umgehst, wirst du sehen, dass es noch nie einfacher war, einen ruhigen Schlaf zu bekommen.

Ich erkenne, dass die schöne Umgebung und das gute Wetter meine Trainingsmotivation pushen, füge ein paar Joggingeinheiten und lange Spaziergänge zu meinen üblichen drei Trainingssessions hinzu und bleibe mehr als nur auf Kurs. 

Trotzdem bin ich kein Engel. Bis zum Ende der Woche - und ich schäme mich, das zugeben zu müssen - bin ich der süßen Versuchung ein paar Mal erlegen. Meine Liste der Bösheiten besteht aus: zwei Rippen Schokolade, vier kleinen Whiskys und vier Chips. Trotzdem finde ich das nicht sooo schlimm, wenn ich bedenke, was ich normalerweise runtergeschluckt hätte. 

Chris sagt, dass 80 Prozent Standhaftigkeit die absolute Mindestanforderung sind und ich denke, dass ich das eingehalten habe. Und die Woche war perfekt, um meinen dringend benötigten Schlaf nachzuholen, denn es stellt sich heraus, dass es schwierig ist, lange wach zu bleiben, wenn jeder außer dir Wein trinkt. Der ultimative Tipp, um während einer Diät auf Urlaub zu überleben: untertags viel Bewegung und am Abend Bewusstlosigkeit.

Probieren geht über Studieren.

Das Ziel von Embody Fitness ist es, herausragende Ergebnisse zu liefern und zugleich ein Kundenerlebnis zu bieten, das professionell und möglichst angenehm ist. Und zahlreiche Erfolgsgeschichten bestätigen das. Erfahre mehr auf ihrer Webseite: embodyfitness.co.uk

Before and After: Adam is one of Embody’s many success stories

© Embody Fitness 

Die besten Stories von The Red Bulletin 

>>> Hol dir jetzt unseren Newsletter <<<
Klicken zum Weiterlesen
09 2015 Redbulletin.com

Nächste Story