Watchstars 2016: Die Nominierungen

Watchstars Runde drei: Wer bekommt 2017 die begehrten Uhren-Oscars?
 

Text:Gisbert L. Brunner
Fotos: Uhrenmarken

Beinahe 100 anerkannte Uhren-Fachjournalisten aus aller Welt entscheiden derzeit, welche Armbanduhren 2017 mit den Watchstars in fünf Kategorien ausgezeichnet werden.
Gisbert L. Brunner

Gisbert L. Brunner berichtet seit 1981 über Uhren und Zeitmessung. Er ist Präsident der Watchstars-Jury und Mitglied des Red Dot Design Award Kategorie Uhren.

Uhren-Awards gibt es viele rund um den Globus. Die Nominierung der Kandidaten und die Kür der Sieger erfolgt nach ganz unterschiedlichen Kriterien. Und das ist gut so, denn auf diese Weise ist Vielfalt an der Tagesordnung. Bereits zum dritten Mal verliehen werden 2017 die „Watchstars“, welche mittlerweile bereits als Uhren-Oscars gelten. Und zwar im März während der Baselworld. Wer je einen der insgesamt fünf Sterne bekommt, entscheidet in diesem Fall eine völlig unabhängige und vor allem internationale Jury, bestehend aus beinahe 100 anerkannten Uhren-Fachjournalisten.

Ihnen steht es frei, zunächst einmal ihre Kandidaten in fünf Kategorien zu nominieren. Wer ins Rennen geschickt wird, entscheidet zu Beginn des alljährlichen Prozedere jedes Jurymitglied nach eigenem Ermessen. Ebenso unabhängig dampfen die Juroren danach das breite Feld vorgeschlagener Uhren in so genannte Shortlists ein. Aus diesen wiederum gehen am Ende fünf Gewinner hervor. Und das ist in jeder Abteilung logischerweise diejenige Uhr, welche die meisten Jury-Stimmen auf sich vereinigen kann.

Watchstars-Sieger 2016

Diese fünf Armbanduhren haben die Watchstars 2016 in fünf Kategorien gewonnen.

Klicken zum Weiterlesen

Wer 2017 auf dem Siegerpodest stehen wird und einen der Watchstars in Empfang nehmen kann, ist derzeit noch ein großes Geheimnis. Aber das enge Feld, aus dem der jeweilige Gewinner hervorgehen wird, ist mittlerweile abgesteckt.

Hier sind die aktuellen Kandidaten für

  • den Classic Star (für klassische Uhren ohne besondere Funktionen abgesehen von Datums- oder Gangreserveindikation):
Watchstars 2017_Classical Stars-Kandidaten

Die Kandidaten für die Classic Stars der Watchstars Awards 2017

Klicken zum Weiterlesen
  • den Technical Star (Uhren, die durch ihre technischen und uhrmacherischen Werte brillieren):
Watchstars 2017 - Technical Star

Das sind die Kandidaten für den Technical Star 2017

Klicken zum Weiterlesen
  • den Design Star (hier zählt unabhängig von allen anderen Faktoren ausschließlich die Gestaltung einer Uhr):
Watchstars Awards 2017 - Design Star Kandidaten

Eine dieser zehn Armbanduhren wird den Design Star der Watchstars Awards 2017 erhalten.

Klicken zum Weiterlesen
  • den Star for a Lifetime (eine Uhr fürs Leben):
Watchstars Awards 2017 - Star for a Lifetime

Welcher dieser zehn Kandidaten wird bei den Watchstars Awards 2017 die Uhr fürs Leben?

Klicken zum Weiterlesen
  • und den New Star (für eine neue faszinierende Armbanduhr):
Watchstars 2017 - New Star

Eine dieser zehn neuen Armbanduhren wird 2017 mit dem New Star der Watchstars Awards ausgezeichnet.

Als Präsident der Watchstars-Jury habe ich meine Wahl natürlich längst getroffen. Und ich werde an dieser Stelle unverzüglich berichten, wenn die Würfel gefallen sind und die fünf Gewinner genannt werden dürfen.

Klicken zum Weiterlesen
11 2016 The Red Bulletin

Nächste Story