TAG Heuer Kooperation mit Manchester United

TAG Heuer und Manchester United: chronographische Premier League

Text: Gisbert L. Brunner
Fotos: Gisbert L. Brunner und TAG Heuer  

Quarz oder Manufaktur-Mechanik: TAG Heuer präsentiert zwei starke Manchester-United Chronographen für alle Fans der „Red Devils“
 
Gisbert L. Brunner

Gisbert L. Brunner berichtet seit 1981 über Uhren und Zeitmessung.

TAG Heuer und Manchester United passen bestens zusammen, denn uns einen viele Werte.“ brachte Jean-Claude Biver am 8. Februar 2017 zum Ausdruck. Und zwar im Old-Trafford-Stadion, der Heimat des englischen Traditionsvereins. Hintergrund war die Bekanntgabe einer Kooperation zwischen dem Fußballclub und der Uhrenmanufaktur.

Dazu nochmals der CEO: „Unsere Partnerschaft mit Manchester United unterstreicht das starke und wichtige Engagement der Marke TAG Heuer für den Fußball. Wir alle sind sehr stolz und freuen uns darauf, dass sie die Bedeutung unserer Marke in Asien nachhaltig steigern wird. Immerhin ist Manchester United dort eine der beliebtesten Marken.“

Mit der Unterzeichnung eines Vertrags möchte und wird es Jean-Claude Biver wie immer nicht belassen. „TAG Heuer strebt immer eine 360°-Partnerschaft an. Wir beschränken uns also nicht auf den Auftritt im Stadion als offizieller Zeitnehmer. Unser Ziel sind gemeinsame Veranstaltungen. Gemeinsam präsentieren wir Armbanduhren, welche TAG Heuer speziell für den Club entworfen hat. Das Miteinander in Tiefe und Breite ist also unbegrenzt.”

Klicken zum Weiterlesen

Für einen fulminanten Start der Kooperation gaben sich Clubkapitän Wayne Rooney, Zlatan Ibrahimovic, David De Gea und Ander Herrera die Ehre. Die Top-Spieler enthüllten gleich zwei Armbanduhren, mit denen ManUnited-Fans ihre Bindung zum Verein auch am Handgelenk unter Beweis stellen können.

 Zlatan Ibrahimovic, Wayne Rooney, Jean-Claude Biver, Ander Herrera und David De Gea

Zlatan Ibrahimovic, Wayne Rooney, Jean-Claude Biver, Ander Herrera und David De Gea

Der Einstieg in die chronographische Premier League gestattet der TAG HeuerFormula 1 Manchester United Chrono Quartz“. Sein elektronisches Uhrwerk vom Kaliber Ronda 5040D stoppt auf die Zehntelsekunde genau. Schutz bis zu 20 bar Wasserdruck bietet ein 43 Millimeter großes, PVD beschichtetes Gehäuse. Das Vereinslogo findet sich am Zifferblatt und am stählernen Boden. Der Preis dieses unlimitiert angebotenen Modells: 1.500 Euro.

Chronographische Upperclass repräsentiert der TAG HeuerCarrera Kaliber Heuer 01 Manufakturchronograph Sonderserie Manchester United“. Sein Automatikkaliber Heuer 01 mit Schaltradsteuerung, Schwingtrieb-Kupplung, 30- Minuten- und 12-Stunden-Zähler entstammt eigener Manufaktur. Auch hier besteht die 45 Millimeter große Schale aus PVD-beschichtetem Edelstahl. Ihre Wasserdichte reicht bis zu zehn bar Druck. Die Lünette fertigt TAG Heuer aus Keramik. Kratzfestigkeit ist damit garantiert. Nach 1.000 Exemplaren endet die Produktion der individuell nummerierten Edition. Ihr Preis liegt bei 5.650 Euro.

Manchester-United-Fans haben mehrere Möglichkeiten, an eine dieser Armbanduhren zu gelangen:

  1. Fanshop im Old-Trafford-Stadion, Manchester
  2. ausgewählte TAG-Heuer-Konzessionäre
  3. online unter store.manutd.com
  4. online unter tagheuer.com

Wayne Rooney in Aktion

Wie viele der aufleuchtenden Spots trifft der Superstar innerhalb von 30 Sekunden?

© Gisbert L. Brunner

TAG Heuer und Manchester United Player
Klicken zum Weiterlesen
02 2017 The Red Bulletin

Nächste Story