Die neuesten Pizzatrends

Das sind die neuesten Pizzatrends

Foto: Getty Images

Ob süß, scharf oder zum Kaffee: Vielleicht stehst du auf diese neuen Varianten der klassischen Pizza.

Das wohl berühmteste Kind der italienischen Küche ist so simpel in der Herstellung wie lecker im Geschmack. Egal ob nur mit Tomaten und Käse oder mit allem, was der Kühlschrank hergibt – weltweit genießen Menschen jeden Alters Pizza, mal traditionell dünn aus dem Steinofen, mal im American-Style aus der Tiefkühltruhe. Und genau dann, wenn du denkst, dass mit dem Pizzaburger der letztmögliche Trend erfunden wurde, kramen die Bäcker dieser Welt neue Ideen aus dem Hinterstübchen. Hier unsere Top-4:

Die Pizza-Drohne wird marktreif

Die Testläufe sind beendet, jetzt wird Drohnenlieferung real. The Red Bulletin Innovator, das Magazin für Menschen von morgen, über neuseeländische Vorreiter.

Klicken zum Weiterlesen

Waffel-Pizza

Diese etwas ungewöhnliche, aber bei den Gästen unglaublich beliebte Kombination kannst du dir in Koreatown in Los Angeles einverleiben. Besitzer James Kim verbindet gerne verschiedenste Geschmacksrichtungen.

Auf seinen süßen Waffeln findest du nicht nur klassische Salami und Käse, sondern auch Avocado, gegrilltes Hähnchen und koreanische Spezialitäten wie Bulgogi oder Kimchi. Damit die Waffel auch knusprig bleibt, musst du sie vor Ort verputzen – außer Haus liefert Kim seine Spezialität nicht.

Mit allem. Und mehr

Der Brasilianer Roberto Dos Santos hat sich zu einem Social-Media-Star entwickelt. Berühmt machten ihn Fotos seiner Pizzen mit ungewöhnlichen Belägen – wie einer ganzen Wassermelone, einem Geburtstagskuchen oder einem Sixpack.

Zum Teil als Gag gemeint, zum Teil wirkliche Kreationen. In seiner Backstube vereint der Besitzer der „Pizzaria Batepapo“ am liebsten möglichst viele verschiedene Zutaten auf einer Pizza. Dementsprechend groß werden die Teile dann manchmal auch…

Klicken zum Weiterlesen

Pizza zum Kaffee

Du gehst zu Starbucks und holst dir dort einen Kaffee. Möglicherweise auch noch einen Muffin. Aber sonst? Offenbar genügt dem US-Konzern der Status als Café-Kette nicht mehr. Denn dieser bedient sich bald einer weiteren Spezialität aus Bella Italia: der Pizza.

Napoletana Pizza is fire oven baked with ...

Napoletana Pizza is fire oven baked with anchovy, caper, tomato, garlic, basil, oregano. #spiritodimilano

Unter dem Namen der italienischen Kette „Princi“ eröffnen ab Ende 2017 zunächst in den USA spezielle Bäckereien, dort verkaufte Focaccia und Pizzen sollen aber auch ihren Weg in die Starbucks-Filialen finden. Über besondere Toppings ist noch nichts bekannt, aber ein passender Kaffee zum italienischen Essen wird bereits entwickelt.

Hals und Gaumenbruch

Wo sonst solltest du die „gefährlichsten“ Pizzen der Welt essen, als im „Evel Pie“? Die Mitte Dezember in Las Vegas eröffnete Pizzeria ist dem Andenken der Stunt-Ikone Evel Knievel gewidmet. Motto: „Lebe hart, fahre schnell, iss Pizza!“

Members of the media joined us for a celebration

Members of the media joined us for a celebration December 16.

Zwar fliegen die Bedienungen nicht im engen Lederoutfit auf Motorrädern durch die Lüfte, dafür findest du auf der Karte in dem im 70er-Jahre-Stil gehaltenen Laden unter anderem das „World Famous Snake River Special“. Zum Topping der dicken New-York-Style-Pizza gehört neben Paprika, Zwiebeln und Knoblauch auch Klapperschlangen-Jalapeño-Wurst. Feurigen Appetit!

A post shared by Evel Pie (@evelpie) on

Klicken zum Weiterlesen
12 2016 The Red Bulletin

Nächste Story