Die besten Unterwasser-Fotos des Jahes

Die besten Unterwasser-Fotos
des Jahres

Foto: Nick Blake / UPY 2017

Lehn dich zurück und staune über die Siegerpics der „Underwater Photographer of the Year“-Awards!  

Nicht nur an Land oder per Drohne schießen Fotografen wundervolle Bilder. Auch unter dem Meeresspiegel finden Motivjäger faszinierende Anblicke, welche sie mit ihrer Kamera festhalten. Honoriert werden einige der besten dieser Fotos jährlich im Vereinigten Königreich bei den „Underwater Photographer of the Year“-Awards. Die Jury wählte auch in diesem Jahr aus mehr als 4.500 Einsendungen von Fotografen aus 67 Ländern die schönsten aus.

Wir haben für dich die wirklich einmaligen Siegerfotos:

Unter Wasser leben: Top-Hotels

Warum neue Planeten besiedeln, wenn im Wasser noch viel Platz ist? In diesen Hotels schläfst du bei den Fischen. The Red Bulletin, das Active-Lifestyle-Männermagazin.

Klicken zum Weiterlesen
Underwater Photographer of the Year
„Dancing Octopus“ von Gabriel Barathieu (Frankreich)

„In der Lagune von Mayotte wartete ich auf die Ebbe, bei der das Wasser nur 30 Zentimeter tief ist, damit der Oktopus die Wassersäule ausfüllte. Ich ging so nah wie möglich ran und benutzte ein Weitwinkelobjektiv, dadurch sah der Oktopus riesig aus.“

© Gabriel Barathieu / UPY 2017

British Underwater Photographer of the Year
„Out of the Blue“ von Nick Blake (Vereinigtes Königreich)

„Die Kukulkan Cenote auf der Yucatán-Halbinsel von Mexiko ist bekannt für ihre spektakulären Lichteffekte, wenn die Sonne die Dunkelheit durchdringt. Ich positionierte mich im schattigen Teil der Höhle. Die Sonne wurde immer wieder von Wolken verdeckt. Ich bat meinen Kumpel, während dieser flackernden Lichtshow in die helleren Strahlen zu schwimmen.“

© Nick Blake / UPY 2017

Up & Coming Underwater Photographer of the Year
„Oceanic in the Sky“ von Horacio Martinez (Argentinien)

„Das war mein erstes Erlebnis im Roten Meer und mein erster Tauchsafari-Workshop, alles war daher interessant … aber auch anstrengend. Während des letzten Tauchgangs des Tages entdeckte ich den patrouillierenden Hai. Die Oberfläche und die Sonnenstrahlen sorgten für einen traumhaften Effekt. Ich wollte die offensichtliche Einsamkeit des Tieres festhalten.“

© Horacio Martinez / UPY 2017

Most Promising British Underwater Photographer
„Orca Pod“ von Nicholai Georgiou (Vereinigtes Königreich)

„Orcas sind mit Abstand die schönsten, intelligentesten und selbstbewusstesten Tiere, mit denen ich je Zeit verbringen durfte. Das Foto schoss ich in einer großartigen Woche in Tromsø in Norwegen. Das Wasser hatte nur fünf Grad, aber mit der Orcagruppe um mich herum war die Kälte schnell vergessen.”

© Nicholai Georgiou / UPY 2017

Klicken zum Weiterlesen

Auch die Gewinner der anderen Kategorien haben faszinierende Fotos erschaffen…

Wide Angle
„One in a Million“ von Ron Watkins (USA)

© Ron Watkins / UPY

Macro
„Prey?“ von So Yat Wai (Hongkong)

© So Yat Wai / UPY 2017

Wrecks
„The wreck of the Louilla at sunset“ von Csaba Tökölyi (Ungarn)

© Csaba Tökölyi / UPY 2017

Behaviour
„Your home and my home“ von Qing Lin (Kanada)

© Qing Lin / UPY 2017

Portrait
„Face to face“ von Lorincz Ferenc jr. (Ungarn)

© Lorincz Ferenc jr. / UPY 2017

Compact
„I’ve got my eye on you“ von Jenny Strömvoll (Mosambik)

© Jenny Strömvoll / UPY 2017

British Waters Wide Angle 
„Eye to eye“ von Melvin Redeker (Niederlande)

© Melvin Redeker / UPY 2017

British Waters Macro 
„Dragon display“ von Kirsty Andrews (Vereinigtes Königreich)

© Kirsty Andrews / UPY 2017

British Waters Compact 
„Scottish Fireworks Anemone“ von Simon Yates (Vereinigtes Königreich)

© Simon Yates / UPY 2017

Klicken zum Weiterlesen
02 2017 The Red Bulletin

Nächste Story