Die 5 besten Strände 2017

Top 5 Strände 2017

Foto: Pixabay

Entfliehe der Kälte und setz stattdessen auf Sommer, Sonne, Sonnenschein: Das sind die fünf heißesten Strände 2017

Lass Pudelmütze, Wollhandschuhe und dicke Winterjacke im Schrank und pack stattdessen deine Badehose ein: Das Reisesuchportal Kayak hat eine Liste mit den beliebtesten Stränden rund um den Globus veröffentlicht. Zeit also, den nächsten Flug zu buchen und in die Sonne zu verschwinden. Hier findest du die 5 heißesten Beaches des Jahres:

Workout am Strand

Von wegen der Strand ist zum Sonnenbaden und Faulenzen da - er eignet sich ideal für ein schnelles und effektives Workout.

Klicken zum Weiterlesen

Platz 5: Auckland, Neuseeland

Rund um die neuseeländische Metropole findest du etliche wunderschöne Badestrände. Falls du zwischendurch auch surfen willst, suche einen der schwarzen Sandstrände an der Westküste auf.

Beste Buchungszeit: Drei Monate vor dem Reisestart sind im Schnitt die Flugtickets aus Deutschland nach Auckland laut Kayak am günstigsten. Am wenigsten zahlst du in den Hotels von Mai bis Juli, zu dieser Zeit ist es in Auckland aber auch am kältesten. Fliege am besten im März. Dann ist es warm und die Hotels sind vergleichsweise günstig.

North Auckland - Little Waiake Beach By @mil8ant

North Auckland - Little Waiake Beach By @mil8ant on Instagram

PLatz 4: Phuket, Thailand

Dass Phuket mit seinen herrlichen Stränden in dieser Liste auftaucht, dürfte nicht überraschen. Magst du es ruhiger, besuche am besten Mai Khao oder Pansea Beach.

Beste Buchungszeit: Drei Monate vor Reisebeginn. Wenn du warme Temperaturen vorziehst, fliegst du am besten zwischen April und Juni. Dann sind laut Kayak auch die Hotels am günstigsten.

Platz 3: Guadeloupe, Karibik

Guadeloupe besteht aus acht bewohnten und mehreren unbevölkerten Inseln, die allesamt zu Frankreich gehören. Deswegen haben dort nicht nur Fußball-Größen wie Thierry Henry oder Kingsley Coman ihre Wurzeln. Neben Sonne und Strand bietet das Übersee-Département der Grande Nation ein besonderes Highlight: Von Neujahr bis Aschermittwoch wird ganz groß Karneval gefeiert, welcher heimische und französische Traditionen verbindet.

Beste Buchungszeit: Am preiswertesten wird es, wenn du relativ kurzfristig buchst. Ein Hotelzimmer zu einem vergleichsweise geringen Preis erhältst du zwischen Mai und Oktober. Heißt aber auch hier im Umkehrschluss: In den übrigen Monaten ist das Wetter eher angenehm als heiß und der Niederschlag geringer.

Guadeloupe #2016#beach #summer #love#travel #home #carribean #guadeloupe

A post shared by Mounsamy L'aurélye (@mounsamylaurelye) on

Klicken zum Weiterlesen

Platz 2: Martinique, Karibik

In direkter Nachbarschaft von Guadeloupe befindet sich ein weiteres beliebtes Reiseziel: Martinique. Die Wassertemperatur rund um die Karibikinsel liegt immer über 26 Grad Celsius. Im April findet auf der Insel das Wasserfestival statt, inklusive etlicher Paraden und Segelshows.

Beste Buchungszeit: Buche den Flug kurz vor deinem Trip. Hotels belasten deinen Geldbeutel im Mai und Juni am wenigsten.

PLatz 1: Maui, Hawaii

Auf den ersten Platz hat es die zweitgrößte Insel Hawaiis geschafft. Im kristallklaren Nass der North Shore kannst du vormittags in Ruhe schwimmen oder tauchen, Windsurfer dürfen hier nämlich erst ab 11 Uhr auf das Wasser.

Beste Buchungszeit: Die Preise in den Hotels sind – abgesehen von Dezember bis Februar – relativ ähnlich und auch die Kosten für den Flug verharren über das Jahr auf einem konstanten Niveau. Das gilt aber nur für Reisende aus den USA, zu den Ticketpreisen in Deutschland, Österreich und der Schweiz liefert Kayak leider keine Angaben.

Klicken zum Weiterlesen
01 2017 The Red Bulletin

Nächste Story